Schweizer Schiesssportverband

2019-05-19_Abstimmung02.JPG

Eine Niederlage, aber keine Kapitulation

Gehe zum Artikel
Entdecke den Schiesssportverband

Aktuelles

News
& Themen

Regional | 21.05.19 | SG Wiliberg

Am Feldschiessen ein Signal setzen

Die Schützengesellschaft Wiliberg-Hintermoos geht das Eidgenössische Feldschiessen mit viel Engagement an. Vom 24. bis 26. Mai winken Preise im Wert von 1100 Franken.

Regional | 21.05.19 | Berner Schiesssportverband

Zwei Regierungsräte am Feldschiessen Kick-off in Münchringen

Die Regierungsräte Philippe Müller und Beatrice Simon, Vertreter aus dem Amt für Bevölkerungsschutz Sport und Militär sowie Mitglieder aus der Geschäftsleitung des Berner Schiesssportverbandes beehrten den Kick-off-Anlass für das Eidgenössische Feldschiessen 2019 in der Schiessanlage in Münchringen. Somit zeigten sie alle ihre Verbundenheit mit den Schützen und dem Schiesssport.

Spitzensport | 21.05.19 | Polizei-Europameisterschaften in Suhl GER, 17. bis 21. Juni 2019

Sechs Schützen fahren an die Polizei-EM

Die Qualifikationsphase für die Polizei-Europameisterschaften im Schiesssport vom 17. bis 21. Juni 2019 in Suhl GER ist abgeschlossen. Sechs Schützen wurden für die Titelwettkämpfe selektioniert.

Regional | 20.05.19 | Walliser Gruppenfinal Gewehr 300m

Medaillensegen für das Oberwallis

Der Walliser Kantonalfinal Gewehr 300m vom 18. und 19. Mai im SSZ Riedertal bot zwei Tage eindrücklichen Schiesssports, an dem die Oberwalliser 8 von 9 Medaillensätzen abholen konnten.

Breitensport | 20.05.19 | 2. Runde Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m (SMM-G50)

Alterswil übernimmt die alleinige Tabellenführung

In der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m schoss Alterswil mit 1581 Punkten ein hervorragendes Resultat und liess Meister Thörishaus keine Chance. Weil die Verfolger Fribourg und Büren-Oberdorf die Punkte teilten, ist Alterswil nun alleiniger Tabellenführer.

swissolympic-member.png