Schweizer Schiesssportverband

Wettkämpfe

Vereinswettschiessen Gewehr 50m (VWS-G50)

Das Wettkampfprogramm des Vereinswettschiessens Gewehr 50m ist vollumfänglich auf das Sportschiessen ausgerichtet und ist auch für Junioren sehr geeignet.

Da jeder lizenzierte Schütze das Programm schiessen kann, bietet sich das Vereinswettschiessen Gewehr 50m als fixer Anlass für die Nachwuchsförderung in jedem Vereinsprogramm an. Je nach Endresultat steigen die Vereine in eine höhere Leistungsklasse auf. Das Vereinswettschiessen ermittelt die Stärkeverhältnisse der Vereine. Diese sind in drei Leistungsklassen aufgeteilt. Die Klassen 1 und 2 umfassen je 150, die Klasse 3 die übrigen Vereine. Jeweils die letzten 15 Vereine der Klassen 1 und 2 steigen ab, die ersten 15 der Klassen 2 und 3 steigen auf. Der Wettkampf wird jedes Jahr vom 15. Mai bis 10. September durchgeführt.

 

Kontakt

Wettkampfchef Rolf Binz
Huntelweg 87
4586 Kyburg-Buchegg
032 661 17 09
rolf.binz@swissshooting.ch

Reglemente

5.52.02 5.52.02 Ausführungsbestimmungen für das Schweizer Vereinswettschiessen Gewehr 50m (SVWS G-50) 2018 Download
swissolympic-member.png