Federazione sportiva svizzera di tiro

Entscheidungskrimi im Gruppenwettkampf

Am Sonntagmorgen vom 23. August 2020 versammelten sich 31 Jugendliche in Arlesheim zum Juniorentreffen Gewehr 50m vom Sportschützenverband beider Basel. Es ist der erste Wettkampf im Nachwuchsbereich der in dieser Outdoor-Saison infolge der Corona-Pandemie überhaupt stattfindet, dementsprechend war die Freude und Motivation gross, endlich wieder einen Wettkampf zu bestreiten.

In der Altersklasse 1 U13 liegend aufgelegt gewinnt mit 93 Punkten Maxime Hänggi, vor Jana Küng mit 91 Punkten und Nils Stutzmann mit 86 Punkten.

In der Altersklasse 2 U15 liegend mit Schiesshilfe Galgen gewinnt Jennifer Sutter mit 98 Punkten vor Noa Attanasio mit 91 Punkten und Lorena Pietropaulo mit 90 Punkten.

In der Altersklasse 3 U13/U15 liegend frei gewinnt Timo Christ mit 88 Punkten vor Pascale Kohler mit 85 Punkten und Raphael Degen mit 84 Punkten.

In der Altersklasse 4 U17 liegend frei gewinnt Florian Schnell mit 189 Punkten vor Tamas Göcze mit 188 Punkten und Thierry Kohler mit 187 Punkten.

In der Altersklasse 5 U19/U21 liegend frei gewinnt Anja Pfistner mit 190 Punkten vor David Rosser mit 187 Punkten und Lukas Tschopp mit 187 Punkten.

Der Wanderpreis des Gruppenwettkampfs in der Altersklasse 1 bis 3 U13/U15 gewinnen die Sportschützen Pratteln mit der Gruppe „s‘10i vo dr Lachmatt“ mit Emma Lerch (88 P.), Jennifer Sutter (98 P.) und Lorena Pietropaulo (90 P.) mit einem Total von 276 Punkten.

 

In der Altersklasse 4 bis 5 U17/U19/U21 sicherte sich die Gruppe „Goldvögel“ der Sportschützen Kleinlützel mit Tim Flury (187 P.), Eric Gutmann (180 P.) und Janick Küng (181 P.) mit einem Total von 548 Punkte.

 

Die gesamte Rangliste des Juniorentreffens Gewehr 50m SVBB 2020 sowie Fotos sind auf der Website des Sportschützenverbandes beider Basel (www.svbb.ch) aufgeschaltet. (Steven Bleuler)

 

Resultate

Juniorentreffen G50m 2020 SVBB 2020 Download
swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg