Schweizer Schiesssportverband

Schiesskurse

Schiesskurse werden in unterschiedlichen Disziplinen durch die Mitgliederverbände des SSV, Vereine oder private Organisatoren angeboten und dienen der persönlichen technischen Weiterbildung der Schützen mit seinem Gewehr oder seiner Pistole.

Vereine und Verbände des Schweizer Schiesssportverbandes bieten Aus- und Weiterbildungskurse im Schiesssport an. Die Kursfolge bietet eine umfassende Ausbildung von den Grundlagen bis zu den anspruchsvollen Themen des Schiesssportes an. Die Inhalte sind von Kurs zu Kurs aufbauend und erweitern kontinuierlich die eigenen Kenntnisse. Die Kurse werden sowohl mit der Pistole wie auch mit dem Gewehr angeboten.

 

Einführungskurs, Schnupperkurs
Dieser vierstündige Kurs richtet sich an Interessierte im Schiesssport, die bis jetzt noch keinen Kontakt zum Schiesssport hatten. Der Kurs vermittelt in theoretischen und praktischen Lektionen die grundlegendsten Kenntnisse des Schiesssports.

Inhalte:
Sicherheit (4 Sicherheitsgrundregeln, Verhalten im Schiessstand), Kenntnisse der Sportgeräte, Anschlag, Zielen, Schussauslösung, Einführung ins Präzisionsschiessen.

Kosten:
CHF 100.- (Richtpreis) pro Teilnehmende (inkl. Munition und evtl. Benützung Sportgerät).

 

Schiesskurs für Einsteiger
Dieser eintägige Kurs richtet sich an Einsteigende in den Schiesssport. Der Kurs vermittelt in theoretischen und praktischen Lektionen die Grundkenntnisse und die Grundkompetenzen im Sportschiessen.

Inhalte:
Sicherheit (4 Sicherheitsgrundregeln, Verhalten im Schiessstand), Kenntnisse der verwendeten Sportgeräte, Anschlag, Kernelemente (Zielen, Schussauslösung, Nachhalten, Atmung), Koordinierte Schussauslösung, Einführung und Umsetzung Präzisionsschiessen.

Kosten:
CHF 150.- (Richtpreis) pro Teilnehmende (ohne Munition und ohne Benützung Sportgerät)

 

Schiesskurs 1
Dieser eintägige Kurs richtet sich an Schützinnen und Schützen, die bereits Erfahrung im Schiessen haben und sich in ihrer Grundstellung und mit ihrem eigenen Gewehr oder mit ihrer eigenen Pistole weiterentwickeln wollen.

Inhalte:
Kernelemente (Zielen, Schussauslösung, Nachhalten/Nachzielen, Atmung), Koordinierte Schussauslösung, Optik, Witterungseinflüsse, Korrekturen, Kernbewegung äusserer und innerer Anschlag, Einsetzen, Nullpunktkontrolle und –korrektur, Umsetzung mit praktischen Schiessübungen.

Kosten:
CHF 150.- (Richtpreis) pro Teilnehmende (ohne Munition)

 

Schiesskurs 2
Dieser eintägige Kurs richtet sich an Schützinnen und Schützen, die den Schiesskurs 1 schon besucht haben und sich auf dieser Basis weiter entwickeln wollen. Mit dem Gewehr kann weiter an der Grundstellung gearbeitet werden oder eine neue Stellung erlernt werden. Der Pistolenkurs kann mit der gleichen oder mit einer anderen Pistole besucht werden wie der Schiesskurs 1.

Inhalt:
Vertiefung Kernelemente, koordinierte Schussauslösung, Kernbewegung äusserer und innerer Anschlag, Einsetzen, Nullpunktkontrolle und –korrektur, Schussanalyse, verbal geführtes Training, Atmungsübungen, Visualisieren, mentale Wettkampfvorbereitung, Umsetzung mit praktischen Übungen.

Kosten:
CHF 150.- (Richtpreis) pro Teilnehmende (ohne Munition)

 

Auskünfte

  • Weitere Informationen erteilt Ressortleiter Schiesskurse Herr Eduard Kerschbaumer

    Eduard Kerschbaumer
    Hämmenhubel 168
    4585 Biezwil
    Telefon: +41 (0)79 662 13 76
    Email: eduard.kerschbaumer@swissshooting.ch
swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg