Schweizer Schiesssportverband

Trainingscamp

In den letzten Jahren hat sich das Trainingscamp in Filzbach für unsere jungen Schützinnen und Schützen in den olympischen Disziplinen bewährt und standardisiert. Dieses Angebot gilt es nun für die nicht-olympischen Disziplinen F2-T1, für die Ü21 Schützinnen und Schützen und die TargetSprint-Interessierten F1-F3 zu erweitern.

Teilnehmerkriterien

Schützinnen und Schützen aus dem Breitensport, welche gemäss «FTEM Schiessen Breitensport» von ihren Leiterpersonen in den Vereinen oder den Klassenlehrern in den Schiesskursen als F2-F3 in den olympischen Disziplinen und F2-T1 in den nicht-olympischen Disziplinen eingestuft wurden, sind berechtigt, an den Lagern des SSV teilzunehmen. Die Kriterien der Einstufungen sind unter «Inhalte» in den einzelnen Stufen F1-F3 im «FTEM Schiessen Breitensport» definiert.

Lagerteilnehmende in Gewehrdisziplinen müssen in zwei Stellungen ein F2-Niveau vorweisen können.

Die Teilnehmenden verpflichten sich, die Verhaltensregeln des SSV zu unterzeichnen und sich gemäss «cool and clean» in der Lagergemeinschaft zu verhalten. Die Lagerkosten müssen die Teilnehmenden vor Lagerbeginn einbezahlt haben.

In der Disziplin TargetSprint reicht das F1-Leistungsniveau, da der SSV diese Disziplin speziell fördern möchte.

In allen Lagerdisziplinen ist die persönliche Schiess- und Sportausrüstung inkl. die benötigte Munition mitzubringen. Es werden keine Gewehre oder Pistolen, Ausrüstungen oder Munition zur Verfügung gestellt. Die einzige Ausnahme kann in der Disziplin TargetSprint gemacht werden. Dazu wird eine schriftliche Anfrage von den Teilnehmenden an den Bereich AR benötigt.

LAGERINHALTE

In den Lagern des SSV werden nachfolgende Inhalte gestaffelt nach F2 und F3 vermittelt:

  • Kernbewegungen und Formvarianten in der gewählten Disziplin
  • Koordinierter Bewegungsablauf in der gewählten Disziplin
  • Verbal geführtes Training in der gewählten Disziplin
  • Trockentraining und Haltetraining
  • Wettkampfanalysen und Resultatbewältigung
  • Krisenstrategien und Visualisierungen
  • Trainings- und Wettkampfplanung
  • Kraft- und Ausdauersport für Schützen
  • Sinnvolle Wettkampfernährung und Pausensnacks für Schützen
  • Teambildende Massnahmen

LAGERTERMINE

Alter

Lernniveau

Disziplin

Datum

Ort

U21

13-20 Jahre

F2 – F3

Gewehr 50m, Pistole 25m; TargetSprint

12.-16.4.2021

Filzbach

U21

13-20 Jahre

F2 – F3

Gewehr 10m, Pistole 10m

11.-15.10.2021

Filzbach

U21

15-20 Jahre

F2 – T1

Gewehr Ordonnanz + Standart 300m

19.-22.04.2021

Filzbach /Walenstadt

Ü21

F2 – T1

Gewehr Ordonnanz + Standard 300m

19.-22.4.2021

Filzbach / Walenstadt

Ü21

F2 – T1

Schnellfeuerpistole

Zentralfeuer / Ordonnanz

19.-22.4.2021

Filzbach / Walenstadt

 

Anmeldeschluss für Frühlingscamp / Frühlingslager Ordonnanz: 28. Februar 2021 

Die Ausschreibungen und das Anmeldeformular ist nun online.

 

Kontakt Swiss Shooting Trainingscamps:

Sekretariat Bereich Ausbildung / Richter
Lidostrasse 6, 6006 Luzern
Telefon: 041 418 00 34
E-Mail: ausbildung@swissshooting.ch 

Ausschreibung & Anmeldung

Anmeldeformular Swiss Shooting Trainingscamp/Lager 2021 2020 Download
Ausschreibung Swiss Shooting Trainingslager 2021 Frühling 2020 Download
Ausschreibung Swiss Shooting Trainingscamp 2021 Frühling 2020 Download
swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg