Fédération sportive suisse de tir

Lausanne Carabiniers mit Höchstresultat

In der Qualifikationsrunde der Schweizer Pistolengruppenmeisterschaft 10m erzielte Lausanne Carabiniers mit 1510 Punkten das Höchstresultat, auf Rang zwei folgen die Sarnen Pistolenschützen mit 1507 Zählern. Bei den Junioren führt Villeneuve 1 mit 1096 Punkten die Gruppenrangliste an.

202 Elite- und 58 Junioren-Gruppen zu vier respektive drei Schützen hatten sich für den Wettkampf 2019/2020 eingeschrieben. In der Zeit vom 28.Oktober bis 18. November 2019 musste die Qualifikationsrunde absolviert werden. 178 Elite- und 58 Junioren-Gruppen haben ihre Resultate per Web Applikation eingereicht.

Die nach der Qualifikationsrunde führende Gruppe von Lausanne-Carabiniers ist mit den folgenden Schützen angetreten: Hippias Gérald erzielte 389, Grisoni Cédric 387, Garcia Alvaro schoss 368 und Witschi Michael 366 Punkte.
Bei den Junioren trat Leader Villeneuve 1 mit folgenden Schützen an: Husson Shannon erzielte 370, Bise Nadia 368 und Scheurer Tifaine schoss 358 Punkte.

Als letzte Gruppe für die Hauptrunden der Elite qualifizierte sich Eysins Club Pistolet 2 mit 1155 Punkten.
Bei den Junioren waren es Nyon Pistolet 2 und Villeneuve Pistolet 3 beide mit 926 Punkten.

Das Einzelklassement Elite führt Hippias Gérald (Lausanne Carabiniers) mit 389 Punkten vor Ulrich Markus (Stammertal PC) mit 387 Punkten an. Bei den Junioren ist es Jason Solari (Biasca-Blenio 1) mit 382 Punkten vor Kym Joel (Zunzgen-Tenniken) mit 376 Punkten.

24 Gruppen der Elite und deren vier der Junioren wünschen keine Teilnahme an den drei Hauptrunden (9.12. bis 23.12.2019 / 6.1. bis 20.1.2020 / 3.2. bis 17.2.2020) absolviert werden müssen.


Am 14. März 2020 findet in der Schiessanlage Thurau in Wil SG der Final um den Titel des Schweizermeisters SGM-P10 mit den ersten 15 Elite- und 12 Junioren-Gruppen statt. Wir wünschen allen Teilnehmern für die weiteren Einsätze viel Erfolg. (Walter Hasler)


Alle Resultate unter www.spgm.ch.

swissolympic-member.png