Schweizer Schiesssportverband

Zehn Pistolenschützen vertreten die Schweiz in Pilsen

Mit dem Grand Prix Pilsen vom 11. bis 14. Januar 2018 beginnt die internationale Schiesssportsaison für die Schweizer Spitzenschützen. Der SSV entsendet ein zehnköpfiges Pistolenteam nach Tschechien.

Wettkampf-Website

Wettkampfprogramm

Angeführt wird die Delegation von den Nationalkaderschützinnen Sandra Stark (Münchwilen TG) und Rebecca Villiger (Bad Ragaz SG) sowie dem Männer-Trio Dylan Diethelm (Weinfelden TG), Sandro Loetscher (Gelterkinden BL) und Steve Demierre (Auboranges FR). Sie alle werden am 12. und am 13. Januar je einen Wettkampf schiessen. An den gleichen Tagen sind auch die Juniorinnen und Junioren im Einsatz. Für Pilsen selektioniert wurden Anna Bastian (Villaz-Saint-Pierre FR) und Nicole Messmer (St. Margrethen TG). Die Junioren werden vertreten durch Nando Flütsch (St. Antönien GR), Joel Kym (Diegten BL) und Jonathan Schnell (Pregassona TI). (van)

swissolympic-member.gif