Fédération sportive suisse de tir

Aargauer und Solothurner dominierten

Der Nordwestschweizer-Match Gewehr und Pistole 10m wurde nicht nur von den Teilnehmerzahlen, sondern auch von den Podesträngen klar von den Schützen des Aargauer und des Solothurner Schiesssortverbandes dominiert. Einzig im Bereich Pistole gelangen auch den Baselbieter Schützen Podestränge.

Im Vorfeld der kantonalen Titelwettkämpfe des Solothurner Schiesssportverbandes (SOSV) fand der auf eine langjährige Tradition zurückblickende Nordwestschweizer Match Pistole und Gewehr 10m, organisiert vom SOSV, in Deitingen statt. Modernste Anlagen inkl. Auswertungen boten nicht nur den Schützen beste Voraussetzungen, sondern ermöglichten auch den Zuschauern immer aktuelle Ergebnisse. Leider war die Beteiligung der beiden Basler Verbände (Kantonalschützengesellschaft Baselland und Sportschützenverband beider Basel) sehr schwach, womit dieser Freundschaftsmatch beinahe zu einem Zweikantone-Match wurde. Eigentlich würde der Nordwestschweizer-Match ideale Voraussetzungen bieten für den Einsatz speziell der Nachwuchsschützen und dies auch als Vorbereitung für die kommenden Schweizermeisterschaften! Sicher eine Chance, welche nicht von allen Verbänden genutzt wurde.

Deutlich siegte bei den Elite-Pistolenschützen Sandro Loetscher von der Kantonalschützengesellschaft Baselland (KSBL) mit guten 568 Punkten vor seinem Verbandskollegen Philipp Wild und dem Aagaueer Dieter Grossen. Je 554 Pkt. erzielten die drei Solothurner Simeon Knöpfli, Marc Wüthrich und Matthias Saladin, welche die Ränge 5-7 belegten. Den Gruppenwettkampf gewann KSBL (Sandro Loetscher, Philipp Wild, Tanja Spiess vor den Gruppen des AGSV und SOSV. Bei den Junioren feierte Joel Kym (KSBL) erwartungsgemäss einen klaren Sieg mit 551 Punkten. Die beiden anderen Podestplätze gingen an die beiden Schützen des AGSV, nämlich Lara Furrer und Oliver Zünd. Dank der grösseren Ausgeglichenheit siegte im Junioren-Gruppenwettkampf der Agsv mit Lara Furrer, Christophe Wolfgang und Andrin Bürgin vor der Gruppe des KSBL.

Bei den Elite-Gewehrschützen feierte Jan Lochbihler (SOSV) einen deutlichen Sieg mit guten 624.1 Punkten und auch die nächsten drei Ränge wurden von den Schützen des SOSV (Diana Zwald, Sina Jeger und Simon Zellweger) belegt. Beste des AGSV war Darunee Frossard, die den 5. Rang belegte. Mit 582.6 Punkten belegte Roger Iten vom Sportschützenverband beider Basel (SVBB) den 12. Rang. Da diese Einzelresultate auch für den Gruppenwettkampf zählten, überrascht es wenig, dass der SOSV einen Doppelsieg feiern konnte, während der 3. Rang an den AGSV ging. Die Siegergruppe bestand nämlich genau aus jenen Schützen, die auch das Podest des Einzelwettkampfes belegt hatten. Was die Elite kann, können auch die Junioren! So gingen auch diese Podestplätze in der Einzelwertung alle an den SOSV. Mit 613.1 Pkt. siegte Gina Gyger, vor Anna Lena Eggli und Jasmin Blum. Mit 605.5 Pkt. und einem Rückstand von 1.4 Pkt. auf den letzten Podestrang platzierte sich als Beste Aargauerin Marion Blum im 4. Rang und als bester Junior des SVBB erreichte Anja Pfistner den 9. Rang mit 594.9 Punkten. Im Junioren-Gruppenwettkampf siegte SOSV 1 (Gina Gyger, Jasmin Blum, Larissa Donatiello) vor AGSV 1 (Marion Obrist, Geri Zoller, Yasmin Mäder) und SOSV 2 (Anna Lena Eggli, Nina Eggli, Tim Kaufmann). (Heinz Hammer)


Auszüge aus den Ranglisten:

Gewehr

Junioren: 1. Gyger Gina (SOSV) 613.1; 2. Eggli Anna Lena (SOSV) 609.6; 3. Blum Jasmin (SOSV) 606.9; 4. Obrist Marion (AGSV) 605.5; 5. Jäggi Vivien (SOSV) 604.9; 6. Donatiello Larissa (SOSV) 604.4; 7. Zoller Geri (AGSV) 597.1; 8. Jäggi Emely (SOSV) 595.6;

Junioren-Gruppe: 1. SOSV 1 (Blum Jasmin, Donatiello Larissa, Gyger Gina) 1824.4; 2. AGSV 1 (Mäder Yasmin, Obrist Marion, Zoller Geri) 1791.6; 3. SOSV 2 (Eggli Anna Lena, Eggli Nina, Kaufmann Tim) 1781; 4. SOSV 3 (Gobet Thierry, Kaufmann Tina, Schreier Anna) 1739.6; 5. AGSV 2 (Füglister Fiona, Groner Lucy Lu, Krauer Cristina) 1699.1

Elite: 1. Lochbihler Jan (SOSV) 624.1; 2. Zwald Diana (SOSV) 617.1; 3. Jeger Sina (SOSV) 616.6; 4. Zellweger Simon (SOSV) 610; 5. Frossard Darunee (AGSV) 609; 6. Abrecht Pascal (SOSV) 608.2; 7. Frei Janine (SOSV) 606.5; 8. Vesters Sandra (AGSV) 604.4

 Elite-Gruppe: 1. SOSV 1 (Jeger Sina, Lochbihler Jan, Zwald Diana) 1857.8; 2. SOSV 2 (Brudermann Joana, Frei Janine, Zellweger Simon) 1814.9; 3. AGSV 1 (Bendig Nicola, Frossard Darunee, Vesters Sandra) 1804.3; 4. SOSV 3 (Abrecht Pascal, Haefeli Michael, Studer Ramona) 1779.7


Pistole

Junioren: 1. Kym Joel (KSBL) 551; 2. Furrer Lara (AGSV) 538; 3. Zünd Oliver (AGSV) 535; 4. Wolfgang Christophe (AGSV) 534; 5. Bürgin Andrin (AGSV) 534; 6. Jörg Rogerio (AGSV) 531; 7. Beeler Jan (KSBL) 528; 8. Coolen Leander (KSBL) 521

Junioren-Gruppe: 1. AGSV 1 (Bürgin Andrin, Furrer Lara, Wolfgang Christophe) 1606; 2. KSBL 1 (Beeler Jan, Coolen Leander, Kym Joel) 1600

Elite: 1. Loetscher Sandro (KSBL) 568; 2. Wild Philipp (KSBL) 561; 3. Grossen Dieter (AGSV) 559; 4. Hunn Patrik (AGSV) 554; 5. Knöpfli Simeon (SOSV) 554; 6. Wüthrich Marc (SOSV) 554; 7. Saladin Matthias (SOSV) 554; 8. Vögele Stefan (AGSV) 551

Elite-Gruppe: 1. KSBL 1 (Loetscher Sandro, Spiess Tanja, Wild Philipp) 1670; 2. AGSV 1 (Grossen Dieter, Hunn Patrik, Kayser Bernhard) 1657; 3. SOSV 1 (Abt Markus, Saladin Matthias, Wüthrich Marc) 1647; 4. SOSV 2 (Knöpfli Simeon, Saner Adrian, Weissgerber Joel) 1592

 

swissolympic-member.png