Schweizer Schiesssportverband

Das Schweizer Team für die EM

Die Indoor-Europameisterschaften 10m finden vom 26. Februar bis 8. März in Lohja (FIN) statt. Der Schweizer Schiesssportverband hat 12 Athletinnen und Athleten für den ersten Saisonhöhepunkt selektioniert – das erste Mal unter Anwendung des sogenannten Dynamischen Selektionsmodells.

Die Europameisterschaften Luftgewehr und Luftpistole 10m von Ende Februar im finnischen Lohja sind 2021 in doppelter Hinsicht von Bedeutung. Nachdem 2020 auf Grund der Corona-Pandemie praktisch alle internationalen Wettkämpfe abgesagt werden mussten, wird die Indoor-EM der erste grosse internationale Wettbewerb sein, an dem sich die Schweizer Schützinnen und Schützen mit der europäischen Elite messen können.

Zum ersten Mal hat das Selektionsgremium unter Leitung von Daniel Burger, Leiter Spitzensport und Nachwuchsförderung beim SSV, das sogenannte Dynamische Selektionsmodell angewandt. Massgebend waren die Resultate, welche die Athletinnen und Athleten in den vergangenen 365 Tagen an den Schweizermeisterschaften, den Shooting-Masters und des Weltcups in München im Januar 2020 erzielten. Hinzu kamen die Resultate des 1. Chlousen-Cups vom Dezember 2020.

Das Luftgewehr-Team Damen setzt sich aus Nina Christen (Wolfenschiessen NW), Chiara Leone (Frick AG) und Muriel Züger (Galgenen SZ) zusammen. Christen übertraf den geforderten Richtwert von mindestens dreimal 627 Punkten insgesamt 11 Mal, Leone erfüllte ihn fünfmal. Züger erfüllte die Anforderung mit insgesamt zwei erreichten Richtwerten nicht ganz, zeigte in den letzten Wochen jedoch einen klaren Aufwärtstrend, der in einer sehr guten Leistung am Chlousen-Cup gipfelte. Nicht zuletzt in Hinblick auf den Team-Wettkampf wurde Züger deshalb für die EM selektioniert.

Bei den Männern Luftgewehr hat keiner der Schützen den geforderten Richtwert von mindestens dreimal 626 Punkten erreicht. Nominiert wurden jedoch Fabio Wyrsch (Schattdorf UR) und Lars Färber (Felsberg GR). Wyrsch hatte sich in den letzten Wochen sehr konstant gezeigt und Resultate knapp unter dem Richtwert erzielt. Mit erst 22 Jahren hat er sich zur Nummer eins Luftgewehr Männer in der Schweiz etabliert. Das Selektionsteam ist überzeugt, dass Wyrsch die nächste Leistungssteigerung mit den kommenden Wettkämpfen erreichen wird. Lars Färber konnte die sehr guten Trainingsleistungen der letzten Wochen noch nicht im Wettkampf umsetzen. Mit einem gezielten Aufbau in den nächsten beiden Monaten ist der Trainerstab aber überzeugt, dass er den nächsten entscheidenden Schritt vollziehen kann.

Mit Heidi Diethelm Gerber (Märstetten TG) entsendet der SSV die stärkste Schweizer Pistolenschützin an die EM. Gerber, die an der Druckluft-EM in Polen 2020 Silber gewann, hat den Richtwert von mindestens dreimal 571 Punkten viermal übertroffen.
Das Schweizer Pistolen-Team der Männer besteht aus einem Duo: Jason Solari (Malvaglia TI) übertraf den geforderten Richtwert von mindestens dreimal 577 Punkten insgesamt siebenmal. Das Talent aus dem Tessin wird begleitet vom Routinier Steve Demierre (Auboranges FR), der den Richtwert fünfmal erfüllte.

Neben den acht Elite-Schützinnen und -Schützen entsendet der SSV vier Juniorinnen an die Titelwettkämpfe. Mit dem Luftgewehr werden Sandra Arnold (Schattdorf UR), Jennifer Kocher (Genf) und Audrey Gogniat (Le Noirmont JU) für die Schweiz an den Start gehen. Gogniat liess an den Schweizermeisterschaften aufhorchen, an denen sie den Titel in der Dreistellung der Juniorinnen mit neuem Finalrekord holte. Alle drei Juniorinnen erfüllten den geforderten Richtwert von mindestens dreimal 622 Punkten.

Komplettiert wird das Team mit Jessica Waeber (Plaffeien FR), die mit der Luftpistole an den Start gehen wird. Sie erfüllte den geforderten Richtwert von 560 Punkten siebenmal.

*********************************************************************************************************
Die selektionierten Athletinnen und Athleten

Luftgewehr 10m Damen

  • Nina Christen, Wolfenschiessen NW, Jg. 1994
  • Chiara Leone, Frick AG, Jg. 1994
  • Muriel Züger, Galgenen SZ, Jg. 1998

Luftgewehr 10m Herren

  • Fabio Wyrsch, Schattdorf UR, Jg. 1998
  • Lars Färber, Felsenberg GR, Jg. 1984

Luftpistole 10m Damen

  • Heidi Diethelm Gerber, Märstetten TG, Jg. 1969

Luftpistole 10m Herren

  • Steve Demierre, Auboranges FR, Jg. 1973
  • Jason Solari, Malvaglia TI, Jg. 2000

Luftgewehr 10m Juniorinnen

  • Sandra Arnold, Schattdorf UR, Jg. 2004
  • Jennifer Kocher, Genf, Jg. 2002
  • Audrey Gogniat, Le Noirmont JU, Jg. 2002

 Luftpistole 10m Juniorinnen

  • Jessica Waeber, Plaffeien FR, Jg. 2002

Galerie

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg