Fédération sportive suisse de tir

Facts & Figures

Der Schweizer Schiesssportverband (SSV) ist die Dachorganisation der Schweizer Schützinnen und Schützen mit Hauptsitz in Luzern. Der SSV ist mit rund 130’000 Mitgliedern der viertgrösste Sportverband der Schweiz. 53’000 Männer und 7000 Frauen haben eine Lizenz. Der Verband zählt rund 2600 Schützenvereine, die durch 35 Mitgliederverbände vertreten werden.

Organe

 

Präsident

  • Luca Filippini

 

Geschäftsführer

  • Beat Hunziker

 

Breitensport

  • Über 40 Schweizer Meisterschaften im Jahr (Indoor und Outdoor; Einzel, Gruppe, Verein)
  • Über 100 Wettkämpfe im Jahr (Gewehr 300m, Gewehr 10/50m, Pistole 10/25/50m, Auflageschiessen)
  • Feldschiessen (Mai/Juni) –130’000 Teilnehmer pro Jahr (Gewehr und Pistole) und damit grösstes Schützenfest der Welt
  • Eidg. Schützenfest – 2020 in Luzern (alle 5 Jahre, ca. 37’000 Teilnehmer)
  • Eidg. Schützenfest für Jugendliche 2019 in der Ostschweiz (ca. 5’000 Teilnehmer)

 

Spitzensport

  • Nationales Leistungszentrum in Magglingen mit vier Profi-AthletInnen
  • Fünf Regionale Leistungszentren für Nachwuchstalente
  • Teilnahme an Olympischen Spielen, WM, EM, Weltcups und weiteren internationalen Wettkämpfen
  • Grösster Erfolg in neuerer Zeit: Olympiabronze von Heidi Diethelm Gerber in Rio 2016

 

Der SSV ist Mitglied von

Rapports annuels

Rapport annuel 2017 2018 Download
Rapport annuel 2016 2017 Download
Rapport annuel 2015 2016 Download
Comptes annuels 2015 2016 Download
Rapport annuel 2014 2015 Download
Comptes annuels 2014 2015 Download
Rapport annuel 2013 2014 Download
Rapport annuel 2012 2013 Download
Rapport annuel 2011 2012 Download
Rapport annuel 2010 2011 Download
Comptes annuels 2010 2011 Download

Grundlagendokumente SSV

1.13.00_f Statuts de la FST 2016 Download
Conception directrice de la FST 2014-2020 2014 Download
1.13.30_f Règlement d’organisation de la FST 2017 Download
1.14.00_d Geschäftsordnung des SSV 2017 Download
1.10.499 Fahnenreglement 2017 Download
swissolympic-member.gif