Schweizer Schiesssportverband

Corona-Update

Der Bundesrat hat gestern Mittwoch die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis Ende Februar verlängert und teilweise verschärft. Dies hat auch Auswirkungen auf die laufende Druckluft-Saison und weitere Wettkämpfe.

Der Vorstand des Schweizer Schiesssportverbandes hat heute an einer ausserordentlichen Sitzung die aktuelle Lage analysiert. In den nächsten Tagen werden die Massnahmen mit den betroffenen Wettkampfverantwortlichen und Organisatoren detailliert besprochen. Vorerst kommuniziert der SSV keine Terminanpassungen oder Absagen. Der Vorstand möchte die Auswirkungen auf den Schiessbetrieb im Detail auswerten und möglichen Lösungen prüfen. Voraussichtlich anfangs nächster Woche erfolgt eine Mitteilung zum weiteren Vorgehen.

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg