Schweizer Schiesssportverband

Indoor-Wettkämpfe 2020/21 unter Covid-19-Massnahmen

Auf Grund der bestehenden Massnahmen des Bundesrats zur Eindämmung der Corona-Pandemie kommt es zu diversen Terminanpassungen und Änderungen der laufenden Indoor-Wettkämpfe. Die Schweizermeisterschaft in Bern mussten die Veranstalter leider absagen.

Der Bundesrat hat die Verlängerung der bereits bestehenden Covid-19-Massnahmen bis Ende Februar 2021 beschlossen und weitere Verschärfungen eingeführt. Insbesondere sind alle Sportanlagen geschlossen, somit auch unsere Schiessanlagen. Ausnahmeregelungen unter strengen Auflagen bestehen nur für U16 (aber ohne Wettkämpfe) und den Spitzensport.

Auf Antrag der Kommission Breitensport, in welcher alle technischen Abteilungen vertreten sind und in Zusammenarbeit mit den Ressortleitern und Wettkampfchefs hat der Vorstand SSV den folgenden Terminanpassungen und Änderungen der laufenden Indoor-Wettkämpfe zugestimmt:


GEWEHR 10m

Junioren-Wintermeisterschaft Gewehr 10m (JWM-G10) und

Dezentralisierte Kniendmeisterschaft Gewehr 10m (DKM-G10)

  • Die Finals beider Wettkämpfe wurden bereits ersatzlos abgesagt.
  • Abgabefrist für Qualifikations-Programme beider Wettkämpfe ist der 31. März 2021.
  • Auszeichnungen für Qualifikations-Programme gemäss Ausführungsbestimmungen (AFB); AFB JWM-G10; AFB DKM-G10


Dezentralisierte Matchmeisterschaften Gewehr und Pistole 10m (DMM)
und

Dezentralisierte Meisterschaften Auflageschiessen Gewehr 10m und Pistole 10m (DMMA-G10 und P10)

  • Abgabefrist für beide Meisterschaften nochmals verlängert bis 31. März 2021
  • Auszeichnungen gemäss den beiden AFB. AFB DMM; AFB DMMA-G10 und P10
  • Von der DMM werden Ranglisten erstellt. Anhand dieser Ranglisten erhalten die für die SM qualifizierten Schützen (Anzahl Startplätze gemäss AFB SM Gewehr und Pistole 10m) als «Entschädigung» in dieser besonderen Situation einmalig Kranzkarten.


Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 10m (SGM-G10)

  • Meldung der Gruppenresultate an die Verbandsverantwortlichen der KSV/UV richten sich nach den AFB und Terminen der Verbandsmitglieder.
  • Resultatmeldungen (inkl. Beilagen) Verbandsmitglieder an RL SGM-G10 aller 3 Hauptrunden: 24. März 2021
  • Auszeichnungen nach den drei Hauptrunden gemäss AFB
  • Die drei GM-Finals (Jugendliche, Junioren und Elite) müssen ersatzlos abgesagt werden.
  • Spezialpreise für die drei besten Gruppen


Schweizer Gruppenmeisterschaften Auflage Gewehr und Pistole 10m (SGMA-G10 und P10)

  • Erfassung der Gruppenresultate auf der elektronischen Plattform SSV durch Gruppenchefs bis spätestens 31. März 2021
  • Auszeichnungen nach den drei Hauptrunden gemäss AFB
  • Die Auflage-GM-Finals (G10 und P10) müssen ersatzlos abgesagt werden.
  • Spezialpreise für die drei besten Gruppen


Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m Junioren und Elite (SMM-G10)

  • Beendigung der SMM-G10 ab 1.März 2021
  • Der Rückschub der Runden 3 bis 7 muss bis spätestens 24. März 2021 erfolgen.
  • Nach Abschluss der Saison 2020/2021 gibt es in allen Ligen (Elite) weder Auf- noch Absteiger. Liga- und Gruppeneinteilungen werden gleichbleibend in die Saison 2021/2022 übernommen.
  • Die Final- und Auf-/Abstiegswettkämpfe in Stans mussten bereits anfangs Dezember 2020 ersatzlos abgesagt werden.

 

  • Pilotversuch in dieser speziellen Saison:

Für Mannschaften Nationalliga A, B-Ost und B-West sowie Junioren Gruppe A, B-Ost und B-West:

  • Elektronische Resultateingabe von Runde 3 und 4 (Junioren 1 und 2) bis Sonntag, 8. März 2021, 18.00 Uhr
  • Fortsetzung der Mannschaftsmeisterschaft G10 in Form eines Fernwettkampfes ab eigenem Heimstand: Samstag, 13. März 2021: Abschluss der restlichen Runden (Elite 5 bis 7, Junioren 3 bis 5) in der Zeitspanne von 08.00 bis 13.50 Uhr. Detaillierter Zeitplan folgt. Nach jeder Runde sind die Resultate sofort in elektronischer Form zu übermitteln.
  • Kann eine der oben erwähnten Mannschaften an diesem Samstag nicht mitmachen (Mannschaft unvollständig, Standbenützung nicht möglich usw.) kann die Resultatmeldung wie bei allen anderen Ligen bis spätestens am 24. März 2021 erfolgen.
  • Auszeichnungen:
    • Elite: KK an alle gestarteten und nach sieben Runden klassierten Mannschaften
    • Junioren: Rang 1 bis 3: Medaillen, ab Rang 4: KK an alle gestarteten und klassierten Mannschaften

Verbandsmatch Gewehr 10m (VM-G10)

  • Die beiden Verbandsmatch G10 (Junioren und Elite) müssen ersatzlos abgesagt werden.

  Schweizer Volksschiessen Gewehr 10m (SVS-G10)

  • Wettkampf gemäss AFB bis 30. April möglich

 Schweizer Vereinswettschiessen Gewehr 10m (SVWS-G10)

  • Abgabefrist an SSV verlängert bis 30. April 2021

 

Gewehr 10m und Pistole 10m

Absage aller Wettkämpfe an den beiden Wochenenden in Bern (26.-28. Februar und 4.-7. März 2021)

  • Gemäss Vorgaben des Bundes dürfen bis Ende Februar 2021 keine Veranstaltungen stattfinden.
  • Die Unwissenheit der weiteren Massnahmen lassen eine geordnete Organisation der Schweizer Meisterschaften am zweiten Wochenende nicht zu. Eine dazu nötige grosse Lockerung innerhalb einer Woche ist nicht zu erwarten.
  • Nach Abklärungen beim Waffenplatzkommando Bern ist eine Verschiebung der beiden Wettkampf-Wochenende auf einen späteren Zeitpunkt infolge anderer Reservationen der Militärhallen nicht möglich.

 

Pistole 10m

Junioren Einzelmeisterschaft Pistole 10m (JEM-P10)

  • Verlängerung der Qualifikationsrunde bis 31. März 2021
  • Final wird abgesagt.
  • Auszeichnungen gemäss Kranzresultaten
  • Spezialauszeichnung für die vordersten Ränge


Schnellfeuer-Wettkämpfe Pistole 10m (SFWK-P10)

  • Vereinsprogramme können wie vorgesehen bis 31. März 2021 absolviert werden
  • Final wird ersatzlos gestrichen.
  • Kranzkarte à CHF 10.- pro Disziplin für alle Teilnehmer
  • Drei Kranzkarten für den 1. Rang, zwei Kranzkarten für den 2. Rang
  • Die Kranzkarten werden den Kantonsverantwortlichen zugestellt.


Einzel-Wettschiessen Pistole 10m (EW-P10)

  • Programm kann bis 31. März 2021 geschossen werden.


Nadelstich Pistole 10m (NS-P10)

  • Programm kann bis 31. März 2021 geschossen werden.


Schweizer Gruppenmeisterschaft Pistole 10m (SGM-P10)

  • Beide Hauptrunden können bis 31. März 2021 geschossen werden.
  • Final wird ersatzlos gestrichen.
  • Ranglisten gemäss AFB (Notprogramm)
  • Spezialpreise für die 3 besten Gruppen

 

Bei allen Wettkämpfen gelten die in der jeweiligen Rubrik publizierten Reglemente und Ausführungsbestimmungen. Weitere Massnahmen gemäss nationalen und kantonalen Vorschriften bleiben vorbehalten.

Kann ein Verein die angemeldeten und bezahlten Formationswettkämpfe (Gruppen- und Mannschaftsmeisterschaften) nicht innerhalb der neuen Fristen beenden, werden die bereits bezahlten Startgelder für die nächste Saison gutgeschrieben. Die Wettkampfkontrollmittel (z.B. Kleber, Scheiben) sind in diesem Fall zu vernichten.

Wir wünschen allen Schützen trotz der aktuellen Widrigkeiten möglichst bald wieder «Guet Schuss».
Und nicht vergessen: Trockentraining geht auch zu Hause.