Fédération sportive suisse de tir

Schweizer Mixed-Team 10m auf den hinteren Rängen

Nina Christen und Jan Lochbihler konnten im Mixed-Wettkampf Gewehr 10m an nicht mit der starken internationalen Konkurrenz mithalten. Die beiden klassierten sich auf Rang 33.

Am zweiten Wettkampftag des ISSF-Weltcups im kroatischen Osijek stand aus Schweizer Sicht bloss ein Wettkampf auf dem Programm: Nina Christen und Jan Lochbihler landeten im Mixed-Wettbewerb mit dem Luftgewehr mit dem Total von 620.5 Punkten abgeschlagen auf Rang 33. Nina Christen erzielte in den drei Passen 310.4 Punkte, Lochbihler schoss drei Zehntel weniger. Der Abstand auf das achtplatzierte Team aus Deutschland betrug 5.5 Punkte.