Fédération sportive suisse de tir

Die Sieger der Sektionsmeisterschaft Gewehr 300m stehen fest

300m NLA Sport: 2. Höri Schiessverein  1. Thun Stadtschützen Thun  3. Niederbuchsiten SV

300m NLA Sport: 2. Höri Schiessverein 1. Thun Stadtschützen Thun 3. Niederbuchsiten SV

Thun Stadtschützen vor Höri Schiessverein und Niederbuchsiten SV sind die drei erstplatzierten im Feld 300m NLA Sport an der SSM. Im Feld 300m NLA Ordonnanz setzte sich wie schon im 2019 Schwanden b. Sigriswil MS durch, vor Unterägeri Schützen Ägerital-Morgarten und Ibach-Schönenbuch SV.

Zwei franz. sprachige Vereine, Ecublens Sté de tir sportif Chavannes-E vor Malleray-Bévilard Soc. de tir Armes.Réunies, belegten die ersten zwei Plätze im 300m NLB Sport gefolgt von der FSG der Stadt St. Gallen. 

Im 2020 musste die SSM wegen Corona sehr kurzfristig abgesagt werden. Im 2021 konnte die SSM unter strengen Crona-Sicherheitsmassnahmen wieder stattfinden. Diesmal blieben die 300m SchützenInnen unter sich, da bei den Pistolen keine SSM stattfand.

Rund 6900 Schützinnen und Schützen aus 541 Vereinen 300m starteten in die Sektionsmeisterschaft 2021. Ca. 1000 Schützen aus 40 Sektionen qualifizierten sind für den Final in Thun.  Ressortleiter SSV Walter Brändli stellte beim Apéro den neuen Verantwortlichen der Heimrunden der SSM Heinrich Schweizer vor.

300m NLA Sport
Die Stadtschützen Thun verhinderten mit ihrem Sieg den fünften aufeinanderfolgenden Sieg von Höri und verdrängte sie auf den zweiten Platz. Dritte wurden Niederbuchsiten SV, die im 20219 den 9. Platz belegten. Oberwinterthur Standschützen belegten den vierten Platz, nachdem sie im 2019 noch dritte waren.

300m NLA Ordonnanz
Schwanden bei Sigriswil Militärschützen konnten ihren Sieg von 2019 verteidigen gefolgt von Unterägeri Schützen Ägerital-Morgarten, die 2019 vierte waren. Dritte wurden Ibach – Schönenbuch SV, die im 2019 nicht im Final waren.

300m NLB Sport
Hier standen alles neue Vereine auf dem Podest. Ecublens Sté tir sportif Chavannes-E siegte vor Malleray-Bévilard Soc.de tir Armes- Réunies, die im 2019 fünfte waren und der FSG der Stadt St. Gallen.

300m NLB Ordonnanz
Auch Rothenbrunnen Schützenverein konnten den Titel von 2019 verteidigen. Es folgten Echallens Société Tir Sportif und Stocken Feldschützengesellschaft. Vierte wurde Schiers Schützenverein, die im 20219 noch den zweiten Platz belegt hatten. (Aschi Nydegger)

 

Podestbilder

K1600_SSM 300m NLA Ordonnanz  2. Unterägeri Schützen Ägerital-Morgarten  1. Schwanden b. Sigriswil Militärschützen  3. Ibach - Schönenbuch SV.JPG K1600_SSM  300m NLB Sport  2. Malleary-Bévillard Soc. de tir Armes-Réunies  1. Ecublens Sté de tir sportif Chavaannes-E  3. FSG der Stadt St. Gallen.JPG K1600_SSM 300m NLB Ordonnanz  2. Echallens Sociéte Tir Sportif. 1. Rothenbrunnen SV  3. Stocken FSG.JPG
swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg