Fédération sportive suisse de tir

120 Gruppen nehmen am Final teil

Nach Auswertung der drei Heimrunden stehen die Teilnehmer – Elite (60 Gruppen), Junioren U21 (40 Gruppen) und Junioren U17 (20 Gruppen) – für den Final vom Samstag, 26. Februar 2022 in Bern fest.

Von der ersten bis dritten Runde haben die Gruppen ihre Ranglistenpositionen ohne wesentliche Rangverschiebungen halten können.
Die vier Schützen der Gruppe Gossau 1 haben mit 1595 Punkten mit Abstand das höchste Rundenresultat erzielt. Mit ebenfalls sehr guten Resultaten folgen Tafers 1 mit 1586 Punkten und Thunersee mit 1581 Punkten auf den Rängen zwei und drei. Am Finaltag werden die Karten neu gemischt und hier können wir uns jetzt schon auf spannende Wettkämpfe freuen.
Ebenso spannend wie an der Ranglistenspitze verlief das «Gerangel» um den begehrten Finaleinzug, was mit einer Totalpunktzahl von 4555 Punkten erreicht ist. Die Gruppen ab Rang 61 können bei einer Finalplatzabsage nachrutschen und so immer noch auf eine Finalteilnahme hoffen.

Junioren U21

Freuen auf eine Finalteilnahme können sich alle Gruppen mit einer Totalpunktzahl von 3215 Punkten und mehr. Mit dem Rundenhöchstresultat von 1169 Punkten hat sich Winistorf auf Zwischenrang 4 verbessert, zwanzig Punkte hinter dem führenden LG-Team Uri 1. Weiterhin belegen Fribourg-Ville 1 Rang zwei und Tafers Rang drei.
Auch in dieser Kategorie können bei entsprechenden Absagen die Gruppen ab Rang 41 auf eine Finalteilnahme hoffen.

Junioren U17

Sehr eindrücklich schliessen die jungen Solothurner aus Winistorf mit 585 Punkten die drei Heimrunden auf dem ersten Schlussrang ab. Auf den weiteren Rängen folgen Glattfelden, Dagmersellen 1 und Ebnat-Kappel.
Auf den Finalwettkampf hin haben die Punkterückstände keinen Einfluss, denn jeder Final beginnt bei Null und jede Gruppe hat so die Chance, Schweizer Gruppenmeister zu werden.

Alle Gruppen die sich für den Final qualifizierten, inklusive provisorisch vorgesehene Ersatzgruppen, erhalten in den nächsten Tagen eine schriftliche Finaleinladung mit Schützenanmeldung. Mit fristgerechter Rücksendung erleichtern sie uns auch die rechtzeitigen Finalvorbereitungsarbeiten. (Urs Wenger)

 

 

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg