Fédération sportive suisse de tir

Doppelmeister aus dem Limmattal und vier Rekorde

Das siegreiche Schlieren Limmattal, flankiert von Guggisberg auf Platz 2 und Burgdorf auf Rang 3

Das siegreiche Schlieren Limmattal, flankiert von Guggisberg auf Platz 2 und Burgdorf auf Rang 3

Die Gruppensieger im Auflageschiessen G10m kommen aus dem Limmattal und Ebnat-Kappel. Mit der Pistole siegten Montagny und Diessenhofen. In Rekordlaune waren an den Schweizermeisterschaften in Bern die Einzelschützen Gewehr und Pistole 10m.

In der Gruppenmeisterschaft im Auflageschiessen Gewehr 10m erzielten die Sportschützen aus Schlieren im zürcherischen Limmattal das Bestresultat mit 941.0 Punkten in der Kategorie Veteranen und Seniorenveteranen vor den beiden Berner Vertretungen aus Guggisberg und Burgdorf. Wesentlichen Anteil am Erfolg der Gruppe aus dem Limmattal hatte Franz Schöpfer, der zuvor bereits im Einzelwettbewerb G10m bei den Senioren obenaus geschwungen hatte. Den Sieg bei den Senioren G10m holte sich die Gruppe aus Ebnat-Kappel (SG) mit 937.3 Punkten klar vor dem Schützenverein St. Moritz-Julia und der Luftgewehrsektion Appenzell.

Bei den Pistolenschützen nehmen bei den Senioren im Gruppenwettkampf mit Montagny-Cousset (FR) und Peseux (NE) zwei Teams aus der Westschweiz die Spitzenplätze ein. Den 3. Rang belegen die Pistolenschützen aus Flawil (SG) mit SSV-Mitarbeiter Markus Kaeser. Bei den Veteranen und Seniorenveteranen setzte sich die Gruppe aus dem thurgauischen Diessenhofen mit 876 Zählern deutlich durch vor zwei Dreierteams aus Faido (TI) auf den Ehrenplätzen, was ein Novum darstellte an der SM 10m mit Auflage.

Markus Bacharach schraubt Rekord auf 296 Punkte

An den Einzelmeisterschaften 10m im Auflageschiessen in Bern wurden in sechs Wettbewerben mit Gewehr und Pistole gleich vier neue Schweizerrekorde erzielt. Mit der Pistole stellte Markus Bacharach aus Unterengstringen bei den Veteranen mit 296 Punkten eine hervorragende neue Rekordmarke auf. Auch die drei Nächstplatzierten übertrafen den bisherigen Rekord von 291 Zählern. Silber ging an Serge Cantin aus Marly (FR) und Bronze holter Peter Mathis aus Ennetmoos (NW). Beide kamen auf 293 Punkte. Mit deren 292 holte Jean-Jacques Mornod aus Bulle ein Diplom, obwohl auch er die vorherige Rekordmarke übertraf.

Bei den Seniorenveteranen heisst der Pistolensieger Enzo Jurietti und kommt aus Airolo (TI). Er erhielt die Goldmedaille überreicht von seinem Tessiner Landsmann, SSV-Präsident Luca Filippini, der auch dem zweitplatzierten Rolf Saurer aus Pfäffikon (ZH) und dem Dritten Ruedi Habegger aus Schlatt (TG) die Medaillen umhängte. Bei den Senioren P10m traten nur 17 Personen zum Wettkampf an. Der Sieg ging da ins Wallis an Andreas Truffer aus Lalden mit 288 Punkten und 11 Innenzehner. Aufs gleiche Total kam Stephan Lehmann aus Obergösgen (SO), erzielte aber mit 96 Zählern die schlechtere Schlusspasse. Dritter mit 287 Punkten wurde Philippe Antonioli, der aus Bramois im französischsprachigen Teil des Wallis kommt.   

Neue Rekorde in allen drei Gewehrkategorien

Im Auflageschiessen Gewehr 10m wurden in allen drei Kategorien neue Schweizerrekorde erzielt. Am meisten ragte dabei Ernst Zellweger aus Uzwil (SG) heraus. Mit 315.9 Punkten verbesserte er bei den Veteranen die bisherige Rekordmarke gleich um 1,4 Zähler und siegte mit einem Punkt Vorsprung auf Renato Schulthess aus Burgdorf. Dritter wird mit 1.2 Zählern weniger Hanspeter Rieder aus Maloja. Das zweithöchste Gewinnerscore realisierte bei den Senioren Franz Schöpfer aus Rudolfstetten (AG) mit 314.4 Zählern und verbesserte damit die bestehende Rekordmarke um 1.3 Zähler. Er siegte damit klar vor Heinz Meili aus Bonstetten (ZH) und Alessandro Rota aus Vicosoprano (GR), der 2020 Meister geworden war. Bei den Seniorenveteranen kam Altmeister Pierre-Alain Dufaux (Portalban FR) einmal mehr zu Meisterehren. Mit 313.7 Punkten verbesserte er seinen eigenen Rekordwert von 2019 um 0.8 Zähler. Es ist dies für Dufaux der mittlerweile 210. Meistertitel, wie Paul Gertsch bei der Siegerehrung hervorhob. Dahinter rangieren mit Peter Vollenweider aus Illnau und Heinz Hug aus Ottenbach zwei Zürcher. (Andreas Tschopp)

Bildergalerie

Weitere Sieger im Auflageschiessen

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg