Federazione sportiva svizzera di tiro

Mittelländer Gruppenmeisterschaft 10 Meter

Thörishaus 1 ist mit einem überzeugenden Resultat bereits nach der 2. Runde der Mittelländer Gruppenmeisterschaft weiterhin unangefochten an der Spitze.

Kategorie A

Thörishaus 1 gewann mit 1567 Punkten gegen ein starkes Gampelen 1, 1544 Punkte. Burgdorf Stadt 1, 1550 Punkte, liess Guggisberg 1, 1533 Punkte, keine Chance. Thörishaus 2 besiegte mit 1542 Punkten Oberbalm 1, 1518 Punkte, ebenfalls klar.

Kategorie B

In der Kategorie B1 schoss wieder keine Gruppe über 1500 Punkte. Oberbalm 2, 1476 Punkte, besiegte Bern Stadt 1 mit 1449 Punkten. Guggisberg 2 und Armbrust Aegerten Luftgewehr 1 schossen je 1471 Punkte. Burgdorf Stadt 2, 1465 Punkte, genoss ein Freilos.   

Auch in der Kategorie B2 schoss keine Gruppe 1500 Punkte. Nahe daran war Vechigen 1 mit 1496 Punkten. Sie gewannen gegen ein starkes Münsingen 1 mit 1483 Punkten. Biel 1, besiegte mit 1489 Punkten Thörigen 1, 1421 Punkte, klar. Schwarzenburg, 1416 Punkte, hatte ein Freilos.

Kategorie C

In der Kategorie C1 dominiert Thörishaus 3. Sie besiegten Biel 2.  Ebenfalls zwei Siege weist Wattenwil 1 auf.

Die Einzelrangliste führen vier Teilnehmer*innen von Thörishaus an: Die Juniorin Alessia Bolt und Jan Hollenweger mit je 394 Punkten vor Fabienne Füglister, 393 Punkte, und Jasmin Mischler mit 392 Punkten. Die gleiche Punktzahl totalisieren auch noch Michelle Staudenmann, Guggisberg, und Michael Gerber, Burdorf Stadt.

Nach 2 Runden führen bei der Elite die Thörishäusler Alessia Bolt, Jan Hollenweger und Jasmin Mischler die Rangliste an. Knapp dahinter folgen Sarah Hornung, Burgdorf Stadt, Fabienne Füglister, Thörishaus, Michael Gerber, Burdorf Stadt, Michelle Staudenmann und Martin Zbinden, beide Guggisberg, sowie Markus Schenkel, Thörishaus.

Die Rangliste der Juniorenkategorie führt Alessia Bolt, Thörishaus, mit 394 Punkten an. Hermine Fröber und Elena Ferizi, beide Gampelen, folgen mit 388 resp. 387 Punkten. Nicola Krainer, Thörishaus, ist der Nächstplatzierte.

Nach 2 Runden führt Alessia Bolt, Thörishaus, klar vor Hermine Fröber und Elena Ferizi, beide Gampelen, sowie Leanne Flückiger und Nicola Krainer, beide Thörishaus.

Auflageschützen

Burgdorf Stadt 1 lieferte auch in der 2. Runde das Höchstresultat und ist unangefochten Spitzenreiter.

 Kategorie A

Burgdorf Stadt 1, besiegte mit 1193 Punkten Armbrust-Aegerten-Luftgewehr 1, 1177 Punkte, klar. Auch Guggisberg 2, 1187 Punkte, ist noch verlustpunktfrei. Sie besiegten Bern Stadt 1 mit 1174 Punkten. Guggisberg 1 besiegte mit 1190 Punkten Schwarzenburg 1 mit 1176 Punkten.

Kategorie B

In der Kategorie B1 gewann Leader Bramberg 1, 1175 Punkte, gegen Biel 1, 1122 Punkte, klar. Thörigen 1 siegte mit 1160 Punkten gegen Gampelen 1 mit 1140 Punkten. Vechigen 1, 1154 Punkte, siegte gegen Armbrust-Aegerten-Luftgewehr 2 mit 1128 Punkten.

In der Kategorie B2 siegte Burgdorf Stadt 2, 1176 Punkte, gegen Wattenwil 1, 1170 Punkte, knapp. Noch knapper besiegte Münsingen 1 mit 1173 Punkten Thörigen 2 mit 1170 Punkten. Zollikofen1, 1167 Punkte, gewann gegen Schwarzenburg 2, 1148 Punkte.

Kategorie C

In der Kategorie C1 besiegte Guggisberg 3 mit 1174 Punkten, Oberbalm 1 mit 1167 Punkten. Zollikofen 2, 1155 Punkte, gewann dank einem Freilos.

Die Einzelkonkurrenz führen Renato Schulthess und Heinz Baumgartner, beide Burgdorf Stadt, gemeinsam mit dem Maximum von 400 Punkten an. Dahinter folgt Urs Kämpfer, Guggisberg, mit 399 Punkten. Einen Punkt weniger weisen Hugo Sieber, Münsingen, Andreas Berger, Burgdorf Stadt, und Hans Beyeler, Guggisberg, auf. 397 Punkte schossen Bernd Vogt, Armbrust-Aegerten Luftgewehr, Paul Bachofner, Guggisberg, Fritz Rohrbach, Oberbalm und Rudolf Böhlen, Bern Stadt.

32 Schützen erzielten ein Total von 390 Punkten und mehr.

Nach 2 Runden sind die Burgdörfler Renato Schulthess, Heinz Baumgartner und Andreas Berger mit einem Punkt Differenz in Front. Knapp dahinter folgt Urs Kämpfer, Guggisberg. Die nächsten Plätze belegen Bernd Vogt, Armbrust-Aegerten Luftgewehr, und die Guggisberger Max Nauer, Paul Bachofner, Christof Mezenen und Hans Beyeler, sowie Lilian Dennler, Thörigen.  

 
Bei den freihändig Schiessenden erreichen gut 10 Schützinnen und Schützen eine Punktzahl über 390.

Bei den Auflageschützen haben schon 25 Schützinnen und Schützen 395 Punkte und mehr geschossen.(Hans Beyeler)

Resultate

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg