Fédération sportive suisse de tir

Der Schützennachwuchs beider Basel mass sich in Laufen

Sieger Altersklasse 1

Sieger Altersklasse 1

Am Sonntag, 25. August 2019 massen sich in Laufen beim kantonalen Juniorentreffen Gewehr 50m des Sportschützenverbandes beider Basel 37 Nachwuchsschützinnen und Nachwuchsschützen aus sieben Vereinen. Sie durften bei sonnigem Wetter mit Gegenlicht das von den anwesenden J+S-Trainern gelernte in einem fairen Wettkampf unter Beweis stellen.

In der Altersklasse 1 U13 liegend aufgelegt gewann mit 97 Punkten Kohler Pascale, vor Sutter Jennifer mit 96 Punkten und Butler Elena mit 95 Punkten.

In der Altersklasse 2 U15 liegend mit Schiesshilfe Galgen gewinnt Kovacs Arthur mit 90 Punkten vor Greiner Alessio mit 87 Punkten und Hügli Julinho mit 86 Punkten

In der Altersklasse 3 U13/U15 liegend frei gewinnt Degen Michelle mit 98 Punkten vor Flury Tim mit 93 Punkten und Barbagallo Ferenc mit 92 Punkten.

In der Altersklasse 4 U17 liegend frei gewinnt Göcze Tamas mit 192 Punkten vor Steiner Laura mit 188 Punkten und Sturm Aidan mit 185 Punkten.

In der Altersklasse 5 U19/U21 liegend frei gewinnt Rüegg Luca mit 193 Punkte vor Bertschi Pascal mit 192 Punkten und Born Nils mit 189 Punkten.

Der Wanderpreis des Gruppenwettkampfs in der Altersklasse 1 bis 3 U13/U15 gewannen die Sportschützen Pratteln mit der Gruppe Lachmatt mit: Degen Michelle (98 P.), Sutter Jennifer (96 P.) und Stutzmann Nils (86 P.) mit einem Total von 280 Punkten.

In der Altersklasse 4 bis 5 U17/U19/U21 sicherte sich die Gruppe Helvetia/Riehen 1 der Sportschützen Helvetia/Riehen mit Göcze Tamas (192 P.), Sturm Aidan (185 P.) und Baroni Fabio (183 P.) mit einem Total von560 Punkte. (Andreas Meier)

 

Die gesamte Rangliste des Juniorentreffens Gewehr 50m SVBB 2019 sowie Fotos sind auf der Website des Sportschützenverbandes beider Basel (www.svbb.ch) aufgeschaltet.

 

swissolympic-member.png