Fédération sportive suisse de tir

5. Rang für Christoph Dürr

Christoph Dürr im Final Gewehr 50m Dreistellung.

Christoph Dürr im Final Gewehr 50m Dreistellung.

Am zweiten Tag des ISAS Dortmund stand die Königsdisziplin auf dem Programm. Im Dreistellungsmatch Gewehr 50m qualifizierte sich Christoph Dürr als Siebter für den Final und durfte sich am Schluss über Rang 5 freuen. Jan Lochbihler verpasste den Final als Neunter hauchdünn.

Christoph Dürr (Gams SG) ist in Form: Nach Bronze im Liegendmatch Gewehr 50m vom Montag trumpfte er auch im Dreistellungsmatch gross auf. Als Siebter qualifizierte er sich für den Final der besten Acht. In der Medaillenentscheidung verlor er zwar schnell den Anschluss, doch Rang 5 ist eine mehr als achtbare Leistung. Der Sieg ging an den Tschechen Filip Nepejchal mit 460.6 Punkten vor dem Deutschen Maximilian Dallinger und dem Norweger Simon Claussen.

Bereits in der Qualifikation konnte Christoph Dürr überzeugen: Mit 389 Punkten legte er kniend eine gute Marke vor. Der St. Galler unterstrich seine Ambitionen in den 40 Liegend-Schüssen: Hier blieb er ohne Makel und liess sich 400 Punkte gutschreiben. Mit 386 Punkten stehend machte er den Deckel drauf. Seine 1175 Punkte reichten für den siebten Rang. Auf Qualifikationssieger Simon Claussen (NOR) verlor er sieben Zähler.

Nur zwei Punkte schlechter als Dürr war Jan Lochbihler (Holderbank SO). Doch das reichte aus, um den Final um einen Zähler zu verpassen. Der Deutsche Maximilian Dallinger schnappte dem Solothurner den Finalplatz mit 1174 Punkten weg. Lochbihler wurden die 92 Punkte in der dritten Stehend-Passe zum Verhängnis. (van)

Rangliste Final und Qualifikation Gewehr 50m Dreistellung Männer

Galerie

Impressionen vom zweiten Wettkampftag am ISAS Dortmund

2019-04-09_ISAS-Dortmund_G50-3x40-M_Duerr_02.jpg 2019-04-09_ISAS-Dortmund_G50-3x40-M_Duerr.jpg 2019-04-09_ISAS-Dortmund_G50-3x40-M_Lochbihler.jpg
Sport d’élite | 08.04.19

Silber für Muriel Züger, Bronze für Christoph Dürr

Gelungener Auftakt für die Schweizer Kleinkaliberschützinnen und -schützen am ISAS Dortmund: im Wettkampf Gewehr 50m liegend wird Muriel Züger Zweite. Mit Vanessa Hofstetter schafft eine weitere Schweizerin den Sprung in die Top 8. Bei den Männern kann Christoph Dürr überzeugen. Der St. Galler steht als Dritter auf dem Podest.

lire l’article
swissolympic-member.png