Schweizer Schiesssportverband

Gruppe aus Vully-Broye siegt mit Gewehr, Luzern Stadt mit Pistole

Das Trio aus Vully-Broye mit Pierre-Alain Dufaux, flankiert von den Sportschützen Schlieren Limmattal (links) und aus Affoltern am Albis.

Das Trio aus Vully-Broye mit Pierre-Alain Dufaux, flankiert von den Sportschützen Schlieren Limmattal (links) und aus Affoltern am Albis.

Zum Auftakt der Schweizer Meisterschaften 10m holte im Auflageschiessen die Gruppe Vully-Broye den Titel mit dem Gewehr und Luzern Stadt mit der Pistole.

Nachdem sie im Vorjahr noch mit dem dritten Platz Vorlieb nehmen musste, holte sich nun die Gruppe aus dem freiburgischen Vully-Broye den Sieg an den Schweizer Meisterschaften im Auflageschiessen. In der Mehrzweckhalle des Waffenplatzes Bern setzte sich das Trio mit Altmeister Pierre-Alain Dufaux, Hugo Sieber und Léonce Tétard mit einem Total von 935 Zählern vor den Sportschützen Schlieren Limmattal und den eben solchen aus Affoltern am Albis mit Krystyna Brezek im Team durch. Brezek hatte zuvor schon als einzige Schützin eine Silbermedaille im Einzelwettkampf in der Kategorie Veteranen gewonnen. Titelverteidiger Ilanz Surselva musste sich mit Rang 7 begnügen und das 2019 zweitplatzierte Gstaad-Saanenland mit Rang 9.

 

Doppelsieger bei Luzern, ganzer Medaillensatz für Dufaux

Mit der Pistole erfolgreich war im Auflageschiessen die Gruppe aus Luzern Stadt, in der Oskar Bernet aus Kriens mitschiesst. Er holte sich zuvor bereits den Schweizermeistertitel bei den Senioren und kürte sich damit zum einzigen Doppelsieger am ersten Tag der Meisterschaftswoche in Bern. Den zweiten Platz im Gruppenmeisterschaftsfinal Pistole belegte Montagny environs wie bereits im Vorjahr. Einer der drei Pistolenschützen bei Montagny war Pierre-Alain Dufaux, der zu dieser Silbermedaille hinzu noch Bronze im Einzelwettkampf Gewehr bei den Seniorenveteranen holte und damit einen ganzen Medaillensatz mit nach Hause nach Portalban nehmen konnte. Rang 3 in der Gruppenmeisterschaft Pistole ging an die zweite Gruppe von Zürich Stadt. Bellinzona als Vorjahressieger wurde Sechster und Bulle Achter nach Rang 3 im Vorjahr.

 

Seniorenveteran Grazioli verteidigt Pistolentitel

Im Einzelwettkampf mit der Pistole vermochte bei den Seniorenveteranen Beni Grazioli aus Schönenwerd SO erfolgreich seinen Titel zu verteidigen und verbesserte dabei mit 296 Punkten seinen eigenen Schweizerrekord aus dem Vorjahr um zwei Punkte. Auch Seniorensieger Oskar Bernet stellte mit 294 Zählern einen neuen Rekord auf. Ebenfalls tat dies bei den Veteranen Andrea Bonoli aus Airolo mit 291 Punkten. Er siegte dank 13 Innenzehnern vor dem punktgleichen Flavio Esposito aus Bellinzona. Auch der drittplatzierte Innerschweizer Peter Mathis kam auf 291 Punkte, ebenso die zwei Nächstplatzierten.

 

Vier neue Schweizerrekorde wurden erzielt

In der Kategorie Gewehr ging bei den Senioren der Sieg erneut ins Bündnerland. Alessandro Rota aus Vicosoprano erzielte mit 313.1 Zählern einen neuen Rekord und gewann so vor Herbert Blatter aus dem Wallis. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen zwei weitere Bündner: Marco Crameri aus Zuoz und Yvonne Margreth aus Castrisch, die im Vorjahr als einzige Frau einen Titel gewann. Bei den Veteranen war Arthur Theler aus Berikon AG siegreich, und den Titel bei den Seniorenveteranen holte Dieter Eicher aus dem emmentalischen Heimisbach. (Andreas Tschopp)

Resultate SM Auflageschiessen

Gesamtrangliste Gruppe und Einzel P/G10m

SM Auflageschiessen

Bildergalerie

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg