Fédération sportive suisse de tir

Die Finalisten stehen fest

Die Solothurner Mannschaftsmeisterschaft 2019 ist bis auf den Final der Besten abgeschlossen und somit stehen sämtliche Finalisten sowie die Auf- und Absteiger fest.

Gewehr 300m: Gewehr 300m: Die Liga A wird weiterhin von der Mannschaft Niederbuchsiten SV 1 mit einem Vorsprung von 54 Punkten angeführt. Die Ränge 2 und 3 werden belegen Dornach FS und Balsthal SV. Die weiteren Finalisten sind Gerlafingen SV 1, Oberbuchsiten SV 1 und Kleinlützel SG.

Die Sieger und somit Aufsteiger der Ligen B1 und B2 sind die Mannschaften von Fulenbach-Kappel SG 1 und Aeschi RSV 1. Aufsteiger aus der 1. Liga in die B-Ligen sind: Kyburg SG, Schnottwil SG 1, Zullwil SG und Gerlafingen FS 2, während aus der 2. Liga im kommenden Jahr in der 1. Liga folgende Mannschaften antreten können:  Wisen SG 1, Oensingen Schützen, Neuendorf-Härkingen SV 2 und Bettlach SG.

Pistole 50/25m: In der Liga A führt die Mannschaft Langendorf PS 1 mit 14 Punkten vor der Mannschaft Oberbuchsiten SV 1. Die weiteren Finalisten sind Bärschwil-Grindel PS und Seewen PS. Die Sieger und somit Aufsteiger der Ligen B1 und B2 sind die Mannschaften Oberbuchsiten SV 2 und Solothurn Stadtschützen 1, welche somit im kommenden Jahr in der höchsten Liga an den Start gehen können.

Junioren: In der Kategorie Junioren führt weiterhin Niederbuchsiten SV die Rangliste an. Der Vorsprung auf das zweitplazierte Selzach Sportschützen Leberberg 1 beträgt bereits 58 Punkte. Auf Rang 3 liegt Fulenbach-Kappel SG. Die weiteren Finalisten sind Welschenrohr SV 1, Boningen MS und Messen SG 1.

Der Final und damit die Entscheidungen um die Kantonalmeister findet am Samstag, 2. November 2019 in Balsthal statt. Wir wünschen schon heute «GUET SCHUSS». (Heinz Hammer)

 

Rangliste (in Klammer: Resultat der letzten Runde)

Gewehr 300m: Liga A: 1. Niederbuchsiten SV 1 6140 (1542), 2. Dornach Frei 1 6086 (1511), 3. Balsthal SV 1 6069 (1510), 4. Gerlafingen FS 1 6060 (1507), 5. Oberbuchsiten SV 1 6022 (1508), 6. Kleinlützel SG 6007 (1497), 7. Oekingen SG 1 5993 (1505), 8. Solothurn Feldwaffen 1 5946 (1485)

Liga B1: 1. Fulenbach-Kappel SG 1 5971 (1488), 2. Selzach SS Leberberg 1 5960 (1479), 3. Gerlafingen FSV 5948 (1467), 4. Aedermannsdorf-Herbetswil SS 1 5929 (1482), 5. Neuendorf-Härkingen SV 1 5923 (1480), 6. Laupersdorf SV 1 5878 (1479), 7. Welschenrohr SV 1 5860 (1452), 8. Nunningen Feld 4381 (0), Liga B2: 1. Aeschi RSV 1 6015 (1480), 2. Niederbuchsiten SV 2 5974 (1509), 3. Boningen MS 5971 (1515), 4. Büsserach SG 1 5966 (1493), 5. Walterswil FS 1 5964 (1504), 6. Günsberg FS 5961 (1491), 7. Nunningen Frei 5949 (1513), 8. Wolfwil FS 5863 (1471)

Liga 1.1: 1. Kyburg SG 1 2897 (739), 2. Breitenbach SG 1 2877 (711), 3. Obergerlafingen SG 2833 (727), 4. Aedermannsdorf-Herbetswil SS 2 2832 (707), 5. Biberist SG 1 2827 (688), 6. Dulliken Engelberg 2786 (715), 7. Beinwil SG 1 2784 (707), Liga 1.2: 1. Schnottwil SG 1 2966 (745), 2. Hofstetten/Flüh SG 1 2932 (746), 3. Himmelried SG 2912 (716), 4. Selzach-Altreu SS 1 2898 (741), 5. Boningen MS 2 2897 (733), 6. Balsthal SV 2 2852 (710), 7. Büsserach SG 2 2822 (708), Liga 1.3: 1. Zullwil SG 2901 (740), 2. Lüterswil-Biezwil SG 2873 (731), 3. Oekingen SG 2 2863 (715), 4. Niederbuchsiten SV 3 2855 (726), 5. Mühledorf SG 2846 (715), 6. Walterswil FS 2 2808 (690), 7. Laupersdorf SV 2 2792 (711), Liga 1.4: 1. Gerlafingen FS 2 2915 (735), 2. Niederwil FS 2889 (721), 3. Matzendorf SG 2885 (723), 4. Lüterkofen Stand 2859 (725), 5. Kestenholz FS 2803 (709), 6. Meltingen SG 2783 (678), 7. Obererlinsbach SG 2782 (694)

Liga 2.1: 1. Wisen SG 1 2852 (724), 2. Schnottwil SG 2 2838 (704), 3. Aeschi RSV 2 2814 (694), 4. Solothurn Stadt 2767 (709), 5. Aedermannsdorf-Herbetswil SS 3 2744 (702), 6. Däniken SG 2617 (534), Liga 2.2: 1. Oensingen Schützen 2845 (699), 2. Fulenbach-Kappel SG 2 2840 (709), 3. Messen SG 2783 (684), 4. Luterbach SV 2756 (698), 5. Hofstetten/Flüh SG 2 2702 (685), 6. Solothurn Feldwaffen 2 2379 (443), Liga 2.3: 1. Neuendorf-Härkingen SV 2 2893 (712), 2. Oberbuchsiten SV 2 2881 (729), 3. Mümliswil-Ramiswil Guldental 2815 (694), 4. Deitingen SV 2767 (676), Liga 2.4:  1. Bettlach SG 2801 (714), 2. Welschenrohr SV 2 2799 (726), 3. Lohn/Ammannsegg SG 2799 (710), 4. Neuendorf-Härkingen SV 3 2777 (704), 5. Balsthal SV 3 2755 (692), 6. Subingen SG 2628 (643)

Junioren: 1. Niederbuchsiten SV 1137 (383), 2. Selzach SS Leberberg 1 1079 (370), 3. Fulenbach-Kappel SG 1052 (350), 4. Welschenrohr SV 1 1031 (345), 5. Boningen MS 1024 (345), 6. Messen SG 1 1016 (344), 7. Lohn-Ammannsegg SG 1 993 (321), 8. Selzach SS Leberberg 2 970 (328), 9. Däniken SG 959 (346), 10. Welschenrohr SV 2 946 (317), 11. Aedermannsdorf-Herbetswil SS 935 (281), 12. Lohn-Ammannsegg SG 2 828 (250)

Pistole: Liga A: 1. Langendorf PS 1 2840 (707), 2. Oberbuchsiten SV 1 2826 (711), 3. Bärschwil/Grindel PS 1 2703 (660), 4. Seewen PS 1 2692 (697), 5. Büren PC 2687 (649), 6. Gerlafingen PC 1 2680 (681)

Liga B1: 1. Oberbuchsiten SV 2 2665 (670), 2. Aeschi PK 1 2663 (694), 3. Breitenbach PS Thierstein 1 2563 (645), 4. Seewen PS 2 2561 (642), 5. Solothurn Stadt 2 2477 (617), Liga B2: 1. Solothurn Stadt 1 2743 (706), 2. Langendorf PS 2 2694 (673), 3. Niedergösgen PS 2690 (674), 4. Nunningen PS Gilgenberg 1 2629 (661), 5. Schönenwerd PC 2529 (645), 6. Aeschi PK 2 2523 (602), 7. Breitenbach PS Thierstein 2 2230 (529)

 

swissolympic-member.png