Schweizer Schiesssportverband

Rang 6 für Claudia Kunz-Inderkummen

Im Vorfeld der EM 10 in Hamar (NOR) bestreiten blinde und sehbehinderte Schützen ihre Wettkämpfe mit dem Lufgewehr. Die Schweizerin Claudia Kunz-Inderkummen schaffte den Sprung in den Final und klassierte sich auf dem sechsten Schlussrang.

Vom 13. bis 19. März 2022 finden im Norwegischen Hamar die 10m Europa-Meisterschaften im Bereich WSPS VI-Shooting statt. Am Dienstag, 15. März hatte Claudia Kunz-Inderkummen ihren ersten Einsatz. In der Qualifikation erreichte sie trotz eines Missgeschickes den achten Rang und qualifzierte sich für den Final. In diesem packte sie ihre ganze Erfahrung aus und verbesserte sich auf den sechsten Schlussrang.

Am Donnerstag, 17. März bestreitet Kunz-Inderkummen den Wettkampf liegend.

 


 

 

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg