Fédération sportive suisse de tir

Zentralschweiz und Bern holen die Titel

Die siegreichen Schützen und Schützinnen aus der Zentralschweiz.

Die siegreichen Schützen und Schützinnen aus der Zentralschweiz.

Das Team der Zentralschweiz (Bild) siegt im Verbandsmatch Gewehr 10m bei der Elite, und die Delegation aus Bern setzt sich im gleichen Wettkampf in der Juniorenkategorie durch.

Die zwei Schützinnen Marina Schnider und Julia Oberholzer aus der Zentralschweiz kamen zusammen mit den fünf Schützen Patrick Lustenberger, Peter Wirz, Manuel Lüscher, Fabio und Paul Wyrsch auf ein Gesamttotal von 615.886 Zählern. Sie setzten sich damit im Verbandsmatch Gewehr 10m der Elite am Sonntag in der Sporthalle des Waffenplatzes Bern knapp mit 0.142 Punkten Vorsprung durch gegen die Abordnung aus der Ostschweiz, die ein Total von 615.744 erzielte. Der Sieg der Zentralschweiz ist umso bemerkenswerter, da er ohne das Mittun der zwei stärksten Schützinnen aus der Innerschweiz zustande kam: denn Nina Christen und Petra Lustenberger stehen derzeit beide am Weltcup in Indien im Einsatz. Den dritten Rang bei der Elite sicherte sich die zwölfköpfige und damit stärkste Abordnung aus dem Kanton Bern. Titelverteidiger Freiburg musste sich mit Rang sieben begnügen, geschlagen auch von Glarus, Zürich und Linth auf den Rängen 4 bis 6.

OK-vizepräsidentin verteilt und holt Medaille

Beim Berner Verband im Schiesseinsatz stand auch die Solothurnerin Marina Bösiger, die Mitglied bei den Sportschützen Biezwil ist, welche dieses Jahr als Organisatoren verantwortlich zeichnen für die nationalen Meisterschaften auf 10m. Als Vizepräsidentin des Organisationskomitees durfte Marina Bösiger die Siegerehrung des Juniorenwettkampfs vornehmen. Dabei gab es für sie gleich doppelten Grund zur Freude: Bösiger konnte sowohl den siegreichen Berner Junioren, bei denen Lukas Roth mit dem Tagesbestresultat von 625.5 Punkten brillierte, wie auch den zweitplatzierten Solothurnern die Medaillen umhängen. Den dritten Rang bei den Junioren belegt die Zentralschweiz, die sich damit wie Bern dieses Jahr über zwei Podestplätze freuen durfte im Verbandsmatch Gewehr 10m. Im Vorjahr hatte die Zentralschweiz bei den Junioren gesiegt. (atp)

Weitere Bilder

Bildergalerie

VM G10 Ehrung Junioren (4).JPG VM G10 Ehrung Junioren (5).JPG VM G10 Ehrung Junioren (7).JPG VM G10 Ehrung Junioren (3).JPG VM G10 Ehrung Junioren (10).JPG VM G10 Ehrung Junioren (8).JPG VM G10 Siegerehrung (2).JPG
Link

Galerie auf Facebook

swissolympic-member.png