Schweizer Schiesssportverband

Aufhebung und Rückruf Kranzkartenfonds des OKSV

Per Ende 2023 wird der Kranzkartenfonds des OKSV (ehemaliger Ostschweizer Kleinkaliberschützen Verband) aufgehoben. Die dann noch im Umlauf befindlichen Kranzkarten werden als ungültig erklärt.

Bis zum 31. Dezember 2023 können Kranzkarten normal bei einem Mitglied des Konkordats oder beim Kranzkartenverwalter des ehemaligen OKSV eingelöst werden. Nach Ablauf der Rückruffrist müssen weder von den Mitgliedern des Konkordats noch von Unternehmen an Zahlung genommen werden.

Die Vereine des Ostschweizer Kleinkaliberschützen Verbands wurden per 1.1.2019 in den Ostschweizer Sportschützen-Verband (OSPSV) eingegliedert. Damit wird der Kranzkartenfonds des OKSV überflüssig.

Weitere Informationen: www.ospsv.ch

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg