Schweizer Schiesssportverband

WM-Final ohne Schweizer Juniorinnen

Der Final Gewehr 50m Dreistellung an der Junioren-WM in Lima (PER) fand am Dienstag ohne Schweizer Juniorinnen statt. Sandra Arnold verpasste die Finalqualifikation um 4 Punkte und klassierte sich als beste Schweizerin auf Rang 10.

Sandra Arnold startete kniend gut in den Wettkampf in Lima, Peru. 97, 98, 97 und 100 lauteten die ersten vier Serien der jungen Urnerin. Auch liegend konnte Arnold mit 99, 98, 97 und 99 Punkten mit der Weltspitze mithalten. Im Stehendteil musste Arnold dann ein paar Federn lassen, am Schluss klassierte sie sich mit 1167 Punkten auf dem 10. Schlussrang. Vier Punkte fehlten Arnold für den Einzug in den Final Gewehr 50m Dreistellung der Juniorinnen. Jennifer Kocher (1162) und Marta Szabo (1159) folgend auf den Plätzen 16. und 20. Von insgesamt 49 Schützinnen. Die Qualifikation mit 1178 Ringen gewonnen hat Julia Canestrelli aus Frankreich, vor der Amerikanerin Carolynn Tucker (1178) und Sofia Ceccarello (1174) aus Italien.

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg