Schweizer Schiesssportverband

Tafers Sieger im Bezirkscup 300m des Sensebeziks

Die strahlenden Sieger Tafers (vl): Manuel Schmid, Marco Poffet, Heribert Sturny, Marco Bürgi und Bruno Kaeser.

Die strahlenden Sieger Tafers (vl): Manuel Schmid, Marco Poffet, Heribert Sturny, Marco Bürgi und Bruno Kaeser.

Am vergangenen Samstag, den 17. September 2022, fand in Plaffeien der 18. Final des Bezirkscups statt.

Es herrschten kalte, aber faire Wettkampfbedingungen. Nach der ersten Runde führte St. Ursen (Gruppe Acapulco) knapp mit einem Punkt vor Tafers (Obermoos) und Alterswil (Maggenberg).
Im Final konnte Tafers (Obermoos) das Blatt wenden und gewann diesen vor St. Ursen (Acapulco) und Alterswil (Maggenberg).

Andreas Leuthard (Alterswil, Maggenberg) in der ersten Runde und Marco Bürgi (Tafers, Obermoos) im Final, erzielten je das Maximalresultat von 90 Punkten. (Gilbert Andrey)

Rangliste Final
1. Tafers (Obermoos) 439 Punkte; 2. St. Ursen (Acapulco) 437 Punkte; 3. Alterswil (Maggenberg) 431 Punkte; 4. St. Antoni (Enzian) 423 Punkte; 5. Ueberstorf (von Techtermann) 422 Punkte. 

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg