Schweizer Schiesssportverband

Schweizer Teams verpassen die Qualifikation

Vom 10. bis 12. Mai gastiert die European Youth League Championship in der Schweiz. Am Qualifikationsturnier der Region West werden in Magglingen je fünf Pistolen- und Gewehrteams um den Einzug in den Europäischen Final schiessen. Schweizer Teams werden leider keine dabei sein.

Der Qualifikationsmodus für die regionalen Ausscheidungsturniere der European Youth League Championship ist hart. In der Region West schiessen Teams aus 19 Nationen mit. Die Schweiz konkurriert unter anderem mit Deutschland, Frankreich, Österreich, Tschechien oder Ungarn. Nur je fünf Luftpistolen- und Luftgewehrteams qualifizieren sich für das Turnier der Region West. Dabei sind der Sieger und der Zweite des Vorjahres gesetzt. Bleiben also lediglich drei Plätze. Dem Schweizer Luftpistolen-Team mit Anna Bastian (Villaz-St-Pierre FR), Nicole Messmer (St. Margrethen SG), Arthur Arnaud (Lausanne VD) und Christophe Wolfgang (Baden AG) war eine Qualifikation aber zugetraut worden. Und tatsächlich war das Schweizer Quartett nahe dran. Die vier Schweizer schossen ihr Qualifikationsresultat anlässlich des Grand Prix Pilsen im Januar 2019. Mit 2211 Punkten erreichten sie ein achtbares Resultat. Insbesondere Anna Bastian mit 567 und Nicole Messmer mit 561 Punkten vermochten zu überzeugen. Am Ende blieb den Schweizer dennoch «nur» der vierte Rang. Die drittklassierten Tschechen hatten zwei Zähler mehr auf dem Konto und sind nun am Regionalen Turnier mit dabei. Besonders bitter ist dies auch deshalb, weil dieses Turnier vom 10. bis 12. Mai in Magglingen stattfinden wird. Neben den Tschechen haben sich Ungarn und Spanien mit je 2228 Punkten qualifiziert. Frankreich und Italien sind gesetzt.

Weil auch das Schweizer Luftgewehr-Team den Sprung unter die besten Drei nicht geschafft hat, wird der Wettkampf vor Heimpublikum ohne Schweizer Beteiligung stattfinden. Das Schweizer Quartett mit Sandra Arnold (Schattdorf UR), Kim Sturny (Tafers FR), David Gabriel (Attalens FR) und Lars Allenbach (Seedorf BE) verpasste die Qualifikation mit 2409.3 Zählern, geschossen am Meyton Cup in Innsbruck, auf Rang 6 relativ deutlich. Das drittplatzierte Team aus Slowenien erzielte 33 Punkte mehr. Qualifizieren konnten sich zudem Tschechien (2453.9) und Frankreich mit starken 2480.5 Zählern. Gesetzt sind Italien und Ungarn. (van)

 

 

Download

Resultate Elimination EYL Region West

Magglingen

10. Mai - 12. Mai

2019

Details

European Youth League Qualifiyer West

Gewehr 10m Pistole 10m

Details
swissolympic-member.png