Schweizer Schiesssportverband

Gaby Bühlmann verlässt den SSV

Gaby Bühlmann hat in den vergangenen zwei Jahren die Gewehrschützinnen und -schützen des Schweizer Olympia-Kaders trainiert.

Gaby Bühlmann hat in den vergangenen zwei Jahren die Gewehrschützinnen und -schützen des Schweizer Olympia-Kaders trainiert.

Im Trainer-Team Spitzensport wird es zu einer personellen Veränderung kommen: Leider konnte mit Gewehr-Trainerin Gaby Bühlmann in den letzten Monaten und Wochen keine gemeinsame Ebene in Bezug auf die Strukturen und das System im Bereich Spitzensport des SSV gefunden werden. Eine weitere Zusammenarbeit ist angesichts unterschiedlicher Vorstellungen sehr erschwert. Daher hat der Verband beschlossen, das Arbeitsverhältnis per 30. Juni 2019 aufzulösen.

Gaby Bühlmann wird noch den Wettkampf ISAS Dortmund (7. bis 10. April 2019) betreuen und anschliessend ihre Tätigkeit beim SSV beenden. Sie unterstützte das Schweizer Team Gewehr Olympisch seit April 2017 in einem 50-Prozent-Pensum.

Der SSV dankt Gaby Bühlmann für ihre geleistete Arbeit, wünscht ihr alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

swissolympic-member.png