Schweizer Schiesssportverband

Alle ans Feldschiessen

Vom 24. bis 26. Mai findet in der ganzen Schweiz das grösste Schützenfest der Welt statt. Am Eidgenössischen Feldschiessen kommt Mitmachen vor dem Rang.

In der ganzen Schweiz sind am Eidgenössischen Feldschiessen vom 24. bis 26. Mai die Schiessstände geöffnet. Das Eidgenössische Feldschiessen bietet die einmalige Gelegenheit, Nicht-Schützinnen und -Schützen in den Schiessstand zu locken und für den Schiesssport zu begeistern. Ziel des SSV ist es denn auch, die Marke von 130’000 Teilnehmern zu knacken. Um dies zu erreichen, sind alle Vereine gefordert. Einerseits müssen die eigenen Mitglieder motiviert werden, das Feldschiessen zu absolvieren, andererseits muss jede und jeder im persönlichen Umfeld für eine Teilnahme am grössten Schützenfest der Welt Werbung machen. «Setzen wir am Eidgenössischen Feldschiessen vom 24. bis 26. Mai ein Zeichen, zeigen wir mit einem Grossaufmarsch, wie lebendig der Schweizer Schiesssport ist. Jede Schützin und jeder Schütze ist aufgefordert, am Feldschiessen dabei zu sein und Familie, Freunde sowie Bekannte für eine Teilnahme zu motivieren und in den Schiessstand mitzunehmen», fordert Luca Filippini, Präsident des Schweizer Schiesssportverbands.

 

Schicken Sie uns Ihre Fotos

Der SSV publiziert die schönsten Fotos vom Feldschiessen auf www.swissshooting.ch. Schicken Sie uns Ihre Bilder an redaktion@swissshooting.ch.

Link

Alle ans Feldschiessen

swissolympic-member.png