Schweizer Schiesssportverband

Mannschaftsmeisterschaft gestartet

376 Mannschaften haben sich für die diesjährige Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m angemeldet. Dies sind 10 weniger als im Vorjahr.

Aufgrund der Corona-Pandemie entfiel im letzten Jahr der Auf- und Abstiegswettkampf komplett. In diesem Jahr soll die Schweizer Mannschaftsmeisterschaft wieder im normalen Rahmen mit sieben dezentralen Vorrunden stattfinden. Der Finaltag mit Auf- und Abstiegswettkampf Nationalliga A/B ist am Sonntag, 26. September 2021 in Schwadernau geplant.

Zum Auftakt der neuen Meisterschaft konnte in der Nationalliga A Titelverteidiger Büren-Oberdorf die erste Partie gegen Buchholterberg mit 1574:1561 für sich entscheiden. Mit 1573:1571 gewann Alterswil gegen Villmergen. Ebenfalls zwei Punkte in der ersten Runde sichern konnten sich Fribourg und Gossau.

Folgende Schützen haben in der ersten Runde das Maximum von 200 Punkten erreicht:
Michael Bieri (Boltigen) Jörg Fankhauser (Villmergen), Sylvia Gaspoz (Sion), Beat Graber (Trimbach), Franz Keiser (Buochs-Ennetbürgen), Michael Köppel (Sargans), Tim Landolt (Glarus), Marcial Schwarz (Thun), Martin Zahler (Boltigen) und Muriel Züger (Etzel-Pfäffikon).

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m. 1. Runde. NLA: Villmergen 1 - Alterswil KKSM 1 1571:1573. Büren-Oberdorf 1 - Buchholterberg 1 1574:1561. Domat-Ems 1 - Fribourg & env. 1 1559:1572. Thörishaus 1 - Gossau 1 1536:1553. Rangliste: 1. Büren-Oberdorf 1 2/1574. 2. Alterswil KKSM 1 2/1573. 3. Fribourg & env. 1 2/1572. 4. Gossau 1 2/1553. 5. Villmergen 1 0/1571. 6. Buchholterberg 1 0/1561. 7. Domat-Ems 1 0/1559. 8. Thörishaus 1 0/1536.

Alterswil: Markus Andrey 198, Irene Beyeler 199, Simon Beyeler 198, Pascal Loretan 192, Manuela Poffet 193, Marco Poffet 198, Sven Riedo 197, Norbert Sturny 198
Buchholterberg: Adrian Baumann 187, Daniel Bieri 199, Benno Cueni 195, Thomas Fahrni 195, Thomas Josi 196, Eveline Stettler 194, Marlis von Allmen 196, Ernst Wyttenbach 199
Büren-Oberdorf: Michi Burch 197, Nina Christen 199, Samuel Christen 198, Patrik Lustenberger 197, Petra Lustenberger 194, Alice Mathis 196, Benno von Büren 196, Jean-Claude Zihlmann 197
Domat-Ems: Marcel Caduff 192, Enrica Caluori 195, Gian Caminada 194, Gion Paul Caminada 194, Marie Louise Degonda 197, Lars Färber 198, Georg Maurer 195, Claudio Roffler 194
Fribourg & env. : Fabian Broillet 198, Stephan Broillet 198, Frédéric Buehlmann 197, André Devaud 195, Gilles Dufaux 197, Aurélie Grangier 194, Annik Marguet 198, Céderic Vannay 195
Gossau: Myriam Brühwiler 193, Marcel Bürge 198, René Bürge 194, Christoph Dürr 191, Ladina Feuz 195, Nathalie Gsell 193, Franziska Stark 198, Elena Tomaschett 191
Thörishaus: Claude-Alain Delley 197, Rudolf Grimm 189, Vanessa Hofstetter 197, Jan Hollenweger 187, Nicola Krainer 194, Jasmin Mischler 181, Dominic Mosimann 195, Beat Müller 196
Villmergen: Marcel Ackermann 197, Rafael Bereuter 196, Stefan Bereuter 195 Bettina Bereuter 198, Rolf Denzler 197, Jörg Fankhauser 200, Silvia Platz 192, Mathias Stöckli 196

NLB Gruppe Ost, Runde1: Wila-Turbenthal 1 - Dettighofen 1 1551:1558. Glarnerland 1 - Dielsdorf & Umgebung 1 1561:1563. Lotzwil-Langenthal 2 - Mels 1 1553:1574. Rotkreuz-Risch 1 - Obernau 1 1547:1562. Rangliste: 1. Mels 1 2/1574. 2. Dielsdorf & Umgebung 1 2/1563. 3. Obernau 1 2/1562. 4. Dettighofen 1 2/1558. 5. Glarnerland 1 0/1561. 6. Lotzwil-Langenthal 2 0/1553. 7. Wila-Turbenthal 1 0/1551. 8. Rotkreuz-Risch 1 0/1547.

NLB Gruppe West, Runde 1: Oberbalm 1 - Rubigen 1 1561:1574. Balsthal-Klus 1 - Zweisimmen-St. Stephan 1 1562:1560. Diemtigtal 1 - Fribourg & env. 2 1550:1551. Niederbuchsiten 1 - Le Sépey 1 1561:1551. Rangliste: 1. Rubigen 1 2/1574. 2. Balsthal-Klus 1 2/1562. 3. Niederbuchsiten 1 2/1561. 4. Fribourg & env. 2 2/1551. 5. Oberbalm 1 0/1561. 6. Zweisimmen-St. Stephan 1 0/1560. 7. Le Sépey 1 0/1551. 8. Diemtigtal 1 0/1550.