Fédération sportive suisse de tir

Nina Christen gibt ihr Wissen weiter

Nina Christen ist Lehrperson in einem J+S-Kurs.

Nina Christen ist Lehrperson in einem J+S-Kurs.

Am Wochenende vom 24. und 25. August findet in Magglingen und Biel die Weiterbildung Technik 2 Gewehr 50m für J+S Leiterpersonen statt. Eine der Ausbildnerinnen ist die derzeit wohl beste Gewehrschützin der Schweiz.

Was sind die neusten Trainingsmethoden? Was sind die Formvarianten mit dem Kleinkalibergewehr im Schiessstand? Diesen und anderen Fragen gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Weiterbildung Technik 2 Gewehr 50m auf den Grund. Zugelassen zu diesem Kurs sind alle J+S Leiterpersonen, die bereits die Technik Weiterbildung 1 Gewehr 50m besucht haben. Am Samstag, 24. und Sonntag, 25. August, findet ein entsprechendes Kursmodul in Magglingen sowie in den BASPO-Schiessanlagen 50m in Biel statt. Dies an sich wäre noch nicht aussergewöhnlich. Speziell ist, dass neben Josef Kläger (Pistolen-Nachwuchstrainer) auch Nina Christen zu den Lehrpersonen gehört. Die derzeit wohl beste Schweizer Gewehrschützin lässt es sich nicht nehmen, ihr Wissen weiterzugeben.

Noch sind für den Kurs, einem Pflichtmodul für alle Trainer A, wenige Plätze frei. Anmeldungen können mit Angabe der Kursnummer (JS-CH 172272) an ausbildung@swissshooting.ch gerichtet werden. Die freien Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. (van)

swissolympic-member.png