Federazione sportiva svizzera di tiro

Jetzt mitmachen und Nein stimmen

«20 Minuten» macht eine Abstimmungsumfrage zu den Vorlagen vom 19. Mai. Dann wird auch über die Übernahme der EU-Waffenrichtlinie abgestimmt. Jetzt mitmachen und Nein stimmen!

Der Schweizer Schiesssportverband hat unter dem Dach der Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz das Referendum gegen die Übernahme der EU-Waffenrichtlinie ergriffen. Am 19. Mai stimmen die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über das neue Waffengesetz ab. Damit der Schiesssport in der Schweiz in seiner heutigen Form erhalten bleibt, braucht es am 19. Mai ein Nein. Die Gratiszeitung «20 Minuten» macht eine Umfrage zu den Abstimmungsvorlagen vom 19. Mai. Der SSV fordert alle Schützinnen und Schützen auf, an der Umfrage teilzunehmen und mit einem «Nein» zum Waffengesetz ihre Position zum Ausdruck zu bringen.

Hier geht’s zur Umfrage