Federazione sportiva svizzera di tiro

Medal Matches ohne Schweizer Beteiligung

Zum Abschluss des Weltcups in Osijek standen die Mixed-Team-Wettkämpfe über 50m auf dem Programm. Franziska Stark und Jan Lochbihler wurden als bestes Schweizer Team Siebte.

Für die Schweiz gingen Jan Lochbihler und Franziska Stark (SUI 1) sowie Muriel Züger und Christoph Dürr (SUI) 2 an den Start. Mit 881 Punkten schossen sich Stark (436) und Lochbihler (445) auf Rang eins und so diskussionslos in die nächste Runde der besten acht Teams. Muriel Züger und Christoph Dürr klassierten sich auf dem 12. Schlussrang mit 870 Zählern.
In der zweiten Runde ging es um den Einzug in die Gold- resp. Bronze Medal Matches. Jan Lochbihler kam nicht auf Touren, schoss kniend und liegend je 98, stehend folgten 90 (286). Einen guten Wettkampf zeigte Franziska Stark mit 97, 95 und 97 (289). Das Total von 575 Punkten (Rang 7) reichte so nicht für den Einzug in die Medal Matches – der Abstand auf die viertplatzierten Ungarn betrug deutliche 6 Punkte.

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg