Federazione sportiva svizzera di tiro

Büren-Oberdorf bleibt ungeschlagen

Nach der dritten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m bleibt Büren-Oberdorf als einzige Mannschaft der Nationalliga A weiterhin ungeschlagen.

Büren-Oberdorf gab sich gegen Villmergen mit 1583:1569 keine Blösse und bleibt Tabellenführer. Nach dem dritten Sieg in Folge weisen die Nidwaldner als einzige Mannschaft nun sechs Punkte auf. Auf Rang zwei folgt Alterswil, das gegen den Tabellenletzten Buchholterberg gewann. Letztere konnten sich im Vergleich zu den beiden vorherigen Runden klar steigern, mussten sich aber Alterswil dennoch mit 1572:1577 geschlagen geben. Gossau schlug Fribourg mit 1566:1563 und kletterte so von Rang sechs auf den dritten Platz der Tabelle. Auf Rang vier folgt Thörishaus, das Domat-Ems mit 1562:1559 besiegte. Alterswil, Gossau und Thörishaus weisen nun je vier Punkte aus. Mit je zwei Punkten Rückstand folgen Villmergen, Fribourg und Domat-Ems. Buchholterberg weist nach wie vor Null Punkte auf.

In der dritten Runde der NLA haben Daniel Bieri (Buchholterberg), Ernst Wyttenbach (Buchholterberg) und Patrik Lustenberger (Büren-Oberdorf) das Maximum von 200 Punkten erreicht.


Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m. 3. Runde. NLA:

Villmergen 1 - Büren-Oberdorf 1 1569:1583. Buchholterberg 1 - Alterswil KKSM 1 1572:1583. Domat-Ems 1 - Thörishaus 1 1559:1562. Gossau 1 - Fribourg & env. 1 1566:1563. Rangliste: 1. Büren-Oberdorf 1 6/4'735. 2. Alterswil KKSM 1 4/4'733. 3. Gossau 1 4/4'680. 4. Thörishaus 1 4/4'669. 5. Villmergen 1 2/4'715. 6. Fribourg & env. 1 2/4'703. 7. Domat-Ems 1 2/4'687. 8. Buchholterberg 1 0/4'694

Alterswil: Markus Andrey 197, Irene Beyeler 200, Simon Beyeler 198, Pascal Loretan 198, Manuela Poffet 198, Marco Poffet 195, Sven Riedo 199, Norbert Sturny 199
Buchholterberg: Daniel Bieri 200, Benno Cueni 191, Thomas Fahrni 198, Thomas Josi 195, Eveline Stettler 197, Marlis von Allmen 195, Ernst Wyttenbach 200, Marcel Zobrist 196
Büren-Oberdof: Michi Burch 198, Nina Christen 199, Samuel Christen 198, Patrik Lustenberger 200, Petra Lustenberger 197, Alice Mathis 196, Benno von Büren 197, Jean-Claude Zihlmann 198
Domat-Ems: Marcel Caduff 196, Enrica Caluori 192, Gian Caminada 194, Gion Paul Caminada 190, Marie Louise Degonda 196, Lars Färber 198, Georg Maurer 199, Claudio Roffler 194
Fribourg & env. : Fabian Broillet 195, Stephan Broillet 197, Frédéric Buehlmann 197, Gilles Dufaux 195, Muriel Gross 186, Annik Marguet 198, Mathias Schweizer 197, Céderic Vannay 198
Gossau: Ivo Bernhardsgrütter 189, Marcel Bürge 196, René Bürge 198, Christoph Dürr 199, Ladina Feuz 195, Nathalie Gsell 196, Franziska Stark 199, Elena Tomaschatt 194
Thörishaus: Claude-Alain Delley 198, Rudolf Grimm 197, Vanessa Hofstetter 197, Jan Hollenweger 194, Nicola Krainer 193, Jasmin Mischler 194, Dominic Mosimann 195, Beat Müller 194
Villmergen: Marcel Ackermann 192, Rafael Bereuter 198, Stefan Bereuter 199, Bettina Bereuter 197, Rolf Denzler 197, Jörg Fankhauser 198, Silvia Platz 193, Mathias Stöckli 195


Die Resultate der weiteren Ligen werden im Verlauf der KW 23 auf www.swissshooting.ch veröffentlicht.

Die weiteren Runden: 4. bis 20. Juni (4. Runde), 18. Juni bis 4. Juli (5. Runde), 6. bis 22. August (6. Runde), 20. August bis 5. September (7. Runde); Final sowie Auf-/Abstieg NLA/B am Sonntag, 26. September, in Schwadernau.

 

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg