Fédération sportive suisse de tir

Nachfolgeregelung bei Tanner Sportwaffen AG geglückt

Der erfolgreiche Sportschütze Rolf Denzler (Hallwil AG) hat am 12. September 2019 die Firma Tanner Sportwaffen AG in Fulenbach (SO) von der bisherigen Inhaberin Hildegard Tanner als Alleininhaber übernommen. Er wird unter gleichem Firmennamen die seit 1955 sehr erfolgreich produzierten Präzisions-Sportwaffen der Spitzenklasse anbieten. Das neu formierte Team wird alles daransetzen, um an die zahlreichen internationalen Erfolge und Auszeichnungen der Firmengründer André und Hildegard Tanner anknüpfen zu können.


Der 55-jährige Rolf Denzler kennt das Sportschiessen in den Bereichen Leistungssport und Breitensport seit Jahren. Als Mitglied der Schützen-Nationalmannschaft, als Diplomtrainer mit Eidg. Fachausweis war er Trainer der Junioren-NM, Trainer des 300m-CISM-Teams, und Instruktor der Trainerbildung SSV. Aus unzähligen Kursen kennt er nicht nur die Schiesstechnik, sondern auch die individuellen Bedürfnisse der Schützen und Schützinnen auf allen Ebenen des Schiesssports.

Rolf Denzler wird mit seinem Team den Schützen und Schützinnen in allen Fragen der Sportgewehre 300m und Kleinkalibergewehre 50m mit Rat und Tat bei Kauf, Service und Reparatur zur Verfügung stehen. Er wird aufgrund seiner grossen Erfahrung mit Sportwaffen die Systeme und das Zubehör weiterentwickeln und mit innovativen Ideen aufwarten. (pd)

swissolympic-member.png