Schweizer Schiesssportverband

Fast 3000 Gruppen

Nach zwei schwierigen Corona-Jahren haben heuer knapp 3000 Gruppen die Vorrunden der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m absolviert. 1000 Teams haben sich nun für die Hauptrunden qualifiziert.

Vom 14. bis 18. Juni 2022 findet schweizweit die erste Hauptrunde der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m (SGM-G300) statt. Gemäss Reglement haben sich von den knapp 3000 Gruppen in der Vorrunde 1000 für die Hauptrunden qualifiziert. Nach den Corona-bedingten Beteiligungsrückgängen in den letzten zwei Jahren, sind die Verantwortlichen mit den Teilnehmerzahlen zufrieden: «Gegenüber 2019 haben wir in diesem Jahr einen Rückgang von rund 16%», sagt Hubert Müller, Ressortleiter der Schweizer Gruppenmeisterschaft beim SSV. Laut Müller habe der Rückgang auch mit der Umteilung des Karabiners vom Feld E ins Feld D zu tun. Dementsprechend ist der Rückgang mit 23% im Feld E hoch.

Aus den zufällig zusammengewürfelten Kombinationen ergeben sich in den Hauptrunden spannende Konstellationen. Überraschungen sind wie jedes Jahr bei allen Wettkämpfen möglich.
Der Final der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m findet am Samstag, 3. September in Winterthur statt.

Die Resultate der 1. Hauptrunde werden am Samstag, 18. Juni um ca. 20:30 Uhr auf swissshooting.ch unter «Resultate» veröffentlicht.

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg