Schweizer Schiesssportverband

Vierfach gut Schuss

Mit Neuenburg, Uri und der Waadt gehen in drei Kantonen im Sommer 2022 die Kantonalen Schützenfeste über die Bühne. Zusammen mit dem Oberländischen Schützenfest in der Region Thun werden an den vier Grossanlässen zehntausende von Schützinnen und Schützen sowie tausende Besucher ein Zeichen setzen, dass der Schiesssport kein Auslaufmodell ist.

In Neuenburg, Uri und der Waadt gehen Schlag auf Schlag, oder treffender gesagt «Schuss auf Schuss» zwischen Juni und September 2022 drei Kantonale Schützenfeste über die Bühne. Mit dem Oberländischen Schützenfest in der Region Thun steht zudem ein weiterer traditionsreicher Schützenanlass auf dem Programm. «Endlich!», möchte man sagen, kehrt somit auch wieder ein Stück (Schiess-) Normalität zurück: Die letzten «Kantonalen» fanden aufgrund der Corona-Pandemie und dem Eidgenössischen Schützenfest Luzern im Jahr 2019 statt.

Schiesssport, Geselligkeit, Kameradschaft und Tradition: Diese vier Begriffe bringen die «Kantonalen» auf den Punkt. Prominente Redner, Fahnenmeere und Salutschüsse sorgen dafür, dass bei den Kantonalen Schützenfesten eine besonders feierliche Stimmung herrscht. An den Kantonalschützenfesten wird natürlich auch das gemütliche Beisammensein gepflegt, für das leibliche Wohl sorgen diverse Festwirtschaften.
Erwartet werden zehntausende von Schützinnen und Schützen aus allen vier Landesteilen, welche so auf eindrückliche Art und Weise demonstrieren, dass der Schiesssport kein Auslaufmodell ist. Für das Oberländische Schützenfest zum Beispiel haben sich bereits rund 6’000 Schützinnen und Schützen angemeldet – es stehen jedoch noch genügend freie Scheiben zur Verfügung.

Für Spätentschlossene und interessierte Besucher, welche die Schützenfeste als Anlass nehmen, eine bis anhin persönlich unbekannt Regionen der Schweiz zu erkunden, folgt gleich untenstehend eine kleine Übersicht.

25. Urner Kantonalschützenfest

Das Urner Kantonale Schützenfest findet vom 24.-27. Juni, vom 1.-3. und vom 8.-10. Juli 2022 statt. Das Festzentrum ist in der Rollhockeyhalle in Seedorf. Auch eine öffentlich zugängliche Festwirtschaft wird dort betrieben. Absenden und Offizieller Tag: Samstag, 17. September. Erwartet werden über 8000 Schützen und 2000 bis 3000 weitere Gäste.
www.ksfur2022.ch

16. Neuenburger Kantonalschützenfest

Das Neunburger Kantonale geht während dreier Wochenenden vom 17. Juni bis 3. Juli 2022 über die Bühne. Offizieller Tag ist Sonntag, der 26. Juni. Absenden: Samstag, 15. Oktober 2022. «Neben dem Schiessvergnügen, freuen wir uns sehr, auch unsere Gastfreundschaft und gesellige Momente bei einem Glas Oeil-de-Perdrix, Absinth oder Sekt anbieten zu können», hält OK-Präsident und Staatsrat Philippe Bauer in seiner Grussbotschaft fest.
www.ne22.ch

56. Waadtländer Kantonalschützenfest

Das Waadtländer Kantonalschützenfest 2022 findet zwischen dem 24. Juni und dem 10. Juli 2022 in den Schiessständen von Payerne und Umgebung im Bezirke Broye-Vully statt. Der offizielle Tag ist am 3. Juli geplant. Die Broye bietet sich für Entdeckungstouren an: Sie ist reich an geschützter Natur wie zum Beispiel der grossen «Cariçaie», dem grössten Sumpfgebiet der Schweiz am Südufer des Neuenburgersees.
www.tcvd22.ch

26. Oberländisches Schützenfest

Ende August und im September 2022 findet an drei Wochenenden das 26. Oberländische Schützenfest in der Region Thun statt. Am 26. August werden auf 11 Schiessplätzen die ersten Schüsse fallen. Für das OSF 22 haben sich bereits rund 6’000 Schützinnen und Schützen angemeldet; es stehen noch genügend freie Scheiben zur Verfügung.
www.osf22.ch

 

 

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg