Federazione sportiva svizzera di tiro

Gelöste Stimmung

Gewehr 50m U21 (vl): Gina Gyger (2.); David Gabriel (1.); 3. Jonathan Steiner (3.).

Gewehr 50m U21 (vl): Gina Gyger (2.); David Gabriel (1.); 3. Jonathan Steiner (3.).

Die jüngsten und die ältesten Schützinnen und Schützen trafen am 29. Oktober 2022 in der Thuner Guntelsey zum JU+VE Final. Dieser fand erstmals wieder unter normalen Bedingungen statt.

Nachdem 2021 wegen der Corona-Pandemie auf Publikum verzichtet wurde, konnte Beat Abgottspon, der neue Präsident der Schweizer Schützenveteranen, heuer wieder die geladenen Gäste aus den Kantonen und Verbänden, sowie die jungen und älteren Schützinnen und Schützen in der Schiessanlage Guntelsey in Thun begrüssen. Ohne Covid-Einschränkungen war die Stimmung gut und gelöst.  

Seit beinahe 25 Jahren führt der Verband Schweizerischer Schützenveteranen (VSSV) den Schweizerischen Junioren- und Veteranen-Einzelfinal (JU+VE) durch. Unterstützt wird der Final jeweils von treuen Sponsoren und rund 100 Helfern des Oberländer Veteranenverbandes und weiteren Ehrenamtlichen.

In Zusammenarbeit mit dem SSM-Final, steht zur Verpflegung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird jeweils ein Festzelt bereit. In diesem verkündete Walter Meer im Anschluss auch die Ränge.

Leider gab es auch dieses Jahr einige Verzögerungen mit der Resultaterfassung, was einige Schützeninnen und Schützen etwas ungeduldig machte. (Aschi Nydegger)

Resultate

Feld D Pistole 25m Veteranen

1. Hans-Rudolf Schneider, Emmenmatt BE, 100-5x; 2. Stephan Krauer, Malters LU, 98-3x; 3.Robert Zemp, Sempach-Station LU, 97-0x. 

Feld E Pistole 25m Veteranen
1. Flavio Bezzola, Biel BE, 98-1x; 2. Luigi Gasagrande, Eschlikon TG, 98-2x; 3. Alfred Hostettler, Lanzenhäusern BE, 98-5x.

Feld A U21 Gewehr 300m
1. Malorie Tercier, Ependers FR, 101.5; Luis Eugster, Wettswil am Albis ZH, 100.3; 3. Joel Minder, Wyssachen BE, 99.3.

Feld D Pistole 25m U21
1. Janis Wisler, Sumiswald BE, 99-4x; 2. Denis Durrer, Alpnach Dorf OW, 97-4x; 3. Lukas Durrer, Kägiswil OW, 97-1x.

Feld D Pistole 25m U17
1. Finn Krause, Steffisburg BE, 96-2x; 2. Chris Fasler, Bretzwil BL, 96-1x; 3. Tom Bischof, Kriessern SG, 95-1x.

Gewehr 50m Seniorveteranen
1. Guido Sgier, Sagogn GR,  101.3; 2. Werner Pfund, Zweisimmen BE, 100.9; 3. Bernhard Laub, Oberwil BL, 100.8.

Gewehr 50m Veteranen
1. Hans Hübscher, Brüttelen BE, 103.8; 2. Daniel Grun, Soyhièrs JU, 103.6; 3. Armin Ayer, Plasselb FR, 102.9.

Gewehr 50m U21
1. David Gabriel, Attalens FR, 104.9; 2. Gina Gyger, Oensingen SO, 103.4; 3. Jonathan Steiner, Hoffeld SG, 103.3.

Gewehr 50m U17
1. Sara Fahrni, Heimenschwand BE, 103.6; 2. Alina Schmid, Heimenschwand BE, 102.2; 3. Alexia Tela, Pedrinate TI, 102.2.

Feld E Gewehr 300m Vet. Stgw. 90, Kar. und Langgewehr
1. Kurt Weber, Wiedlisbach, BE 99.8; 2. Isidor Mafrut, Egolzwil LU, 98.5; 3. Erich Hagmann, Dietfuurt SG, 98.2.

Feld D Gewehr 300m Veteranen Stgw.57/03
1. Bruno Winkler, Andelfingen ZH, 101.6; 2. Bernard Gisler, Seedorf UR, 99.7; 3. Maurice Stettler, Noville VD, 99.

Feld A Gewehr 300m Veteranen Standardgewehr und freie Waffen
1. Rico Molitor, Wengen BE, 101.6; 2. Martin Zaugg, Kestenholz SO, 100.8; 3. Erwin Stalder, Willisau LU, 100.5.

Feld E Gewehr 300m U21 Stgw. 90
1. Lorin Werren, Milken BE, 98.5; 2. Lara Schmucki, Rieden SG, 95.3; 3. Mathias Buntschuh St. Silvester FR 94.4

Feld E Gewehr 300m U17  Stgw. 90
1. Martin Graf, Heiden AR, 94.9; Lara Vaucher, Rüschegg BE, 94.6; 3. Joel Nef, Ennenda GL, 92.9.

Feld A 300m U21 Standard-Gewehr
1. Malorie Tercier, Ependers FR, 101.5; 2. Luis Eugster, Wettswil am Albis ZH, 100.3; 3. Joel Minder, Wyssachen BE, 99.3.

Feld A 300m U17 Standard-Gewehr
1. Vivien Jäggi, Niederbuchsiten SO, 102.2; 2. Nick Geissler, Schlatt TG, 101.9; 3. Emely Jäggi, Niederbuchsiten SO; 100.8.

Galerie

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg