Federazione sportiva svizzera di tiro

Michèle Bertschi gewinnt Silber

Am EC-Final in Zagreb holt Michèle Bertschi die Silbermedaille. Silvia Guignard wird Dritte. Die Männer vepassten den Sprung aufs Podest.

Am zweiten Tag des Europacup-Finals in Zagreb gibt es zwei mal Edelmetall für die Schweiz: Michèle Bertschi aus Bubendorf im Kanton Baselland erzielt 578-19x und wird Zweite. Sie distanziert die mehrfache Schweizermeisterin Silvia Guignard um genau eine Mouche, die Zürcherin holt Bronze. Der Sieg geht an die Norwegerin Jenny Vatne mit 579 Punkten.
Anja Senti wird Sechste.

Dass 300m-Wettkämpfe auf internationalem Niveau für die erfolgsverwöhnten Schweizer kein Selbstläufer sind, zeigten die Männer, welche es nicht auf die Podestplätze schafften. Bester Schweizer wurde Gilles Dufaux als Fünfter (583), gefolgt von Sandro Greuter auf Rang sieben und Pascal Bachmann auf Rang 11.
Sieger wurde der Franzose Dimitri Dutendas, der mit 588 Punkten auch gleich für einen neuen Europarekord sorgte.

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg