Schweizer Schiesssportverband

Die Schützen zu Gast bei den Bösen

Blick auf die grosse Arena des ESAF in Pratteln. Foto: ESAF

Blick auf die grosse Arena des ESAF in Pratteln. Foto: ESAF

Am Wochenende vom 26. bis 28. August findet mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest die Sportveranstaltung der Superlative statt. Als einer der grössten Sportverbände ist auch der SSV in Pratteln zu Gast.

Mehr urchige Schweizer Tradition geht nicht: Die einmalige Kombination aus Schwingen und Schiesssport können die Besucherinnen und Besucher vom 26. bis 28. August 2022 am Eidg. Schwing- und Älplerfest in Pratteln hautnah miterleben. Der Schweizer Schiesssportverband ist bei den Schwingern mit einem grossen Schützenzelt auf dem Festplatz West präsent. Dort können Jung und Alt ab 8 Jahren das Schiessen mit Luftpistole, Luftgewehr oder Armbrust ausprobieren. Alle Teilnehmer des Publikumsschiessens erhalten am Ende eine Auszeichnung. Mit Target Sprint ist zudem auch die jüngste Schiesssportdisziplin vor Ort und kann ebenfalls selbst unter die Lupe genommen werden.

Festumzug mit Jungschützen
Am Freitag, 26. August wird das Schwing- und Älplerfest mit dem grossen Festumzug durch Pratteln offiziell eröffnet. Beim Umzug mit insgesamt 86 Gruppen läuft auch eine SSV-Delegation mit Jungschützen der Schützengesellschaft Ziefen BL mit. Der ESAF-Festumzug startet um 14:00 Uhr und führt vom Dorfzentrum Pratteln zum Festgelände. Der SSV hat im Umzug die Startnummer 16.

Öffnungszeiten Schützenzelt, Festplatz West
Freitag, 26. August 2022: 11:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 27. August 2022: 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 28. August 2022: 10:00 – 20:00 Uhr

Weitere Informationen: www.esaf2022.ch

Galerie

2017-08-26_Unspunnenfest_018.JPG amex3156_5.jpg amex3184_5.jpg A5_Flyer_ESAF 2022_quer.png
swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg