Schweizer Schiesssportverband

Luzerner Schützen kürten ihre Kantonalmeister

Im Pistolen B Match 50m siegte Corinne Birrer  klar vor Alex Huber und Ueli Krauer.

Im Pistolen B Match 50m siegte Corinne Birrer klar vor Alex Huber und Ueli Krauer.

Am 19. und 20. August fand auf dem Schiessstand Hüslenmoos in Emmen der Kantonalmatch des Luzerner Kantonalschützenvereins LKSV statt. In verschiedenen Kategorien kämpften Gewehr- und Pistolenschützinnen und -schützen um die prestigeträchtigen Kantonalmeistertitel.

Die Teilnehmerfelder beim diesjährigen Kantonalmatch waren vor allem in den Gewehrkategorien erfreulich gross. So konnten beispielsweise beim Liegendmatch 300 Meter nicht alle interessierten Schützinnen und Schützen zum Wettkampf antreten. In vielen Kategorien kam es zu sehr engen Entscheidungen, wobei vielerorts sehr ansprechende Resultate erzielt wurden.

Erwin Stalder verpasst Doppel-Gold
Ein ganz knapper Ausgang kam im Liegendmatch mit den Sportwaffen zustande. Hier setzte sich Erwin Stalder aus Willisau nur dank der höheren Anzahl Innerzehner (27:21) gegenüber dem punktgleichen Fabian Felder aus Luzern durch. Beide Schützen hatten 592 Punkte totalisiert. Mit nur einem Zähler weniger klassierte sich Timo Studer aus Doppleschwand auf dem 3. Rang.

Im 2-Stellungsmatch mit dem Standardgewehr verpasste Erwin Stalder eine zweite Goldmedaille nur knapp und aufgrund eines Missgeschicks in der letzten von sechs Passen. Dem Routinier unterlief ein Scheibenfehler, was eine Schusswertung 0 zur Folge hatte. Gleichwohl klassierte sich der Willisauer mit 573 Punkten letztlich auf dem 2. Rang und mit «nur» neun Punkten Rückstand auf Timo Studer. Bronze in dieser Kategorie ging an Toni Odermatt aus Eschenbach mit 571 Punkten.

Titel für Anton Grüter und Raphael Zumbühl
In den Liegendmätchen mit den Armeewaffen sicherten sich Anton Grüter aus Marbach (Kategorie D) und Raphael Zumbühl aus Neuenkirch (Kategorie E) die Kantonalmeistertitel. Besonders in der Kategorie D fiel die Entscheidung ebenfalls hauchdünn: Grüter setzte sich ebenfalls nur dank der höhen Anzahl Innerzehner (13:10) gegenüber des punktgleichen André Schmidli aus Rain durch. Andreas Banz aus Inwil auf dem 3. Rang hatte nach 60 Schüssen seinerseits mit 562 Zählern nur einen Punkt weniger auf dem Konto als das Topduo.

In der Kategorie E ging es ganz an der Spitze etwas weniger eng zu und her. Mit 564 Punkten distanzierte Raphael Zumbühl die Konkurrenz um vier und mehr Punkte. Silber sicherte sich Hanspeter Schöpfer aus Schüpfheim (560) vor Pius Wigger aus Daiwil mit 557. Dieser hatte letztlich einen Punkt Vorsprung auf den viertplatzierten Isidor Marfurt aus Egolzwil.

Trotz der knapp verpassten Medaille im Liegendmatch hatte Isidor Marfurt Grund zum Jubeln: Im 2-Stellungsmatch mit dem Armeegewehr sicherte er sich mit 547 Punkten den Kantonalmeistertitel. Er siegte vor Hanspeter Schöpfer, der wie im Liegendmatch Silber gewann, und Walter Wicki aus Wiggen.

Auch im 3-Stellungsmatch Freie Waffen/Standardgewehr entschied ein einziger Punkt über Gold und Silber. Rolf Hodel aus Hergiswil bei Willisau setzte sich mit 574 Zählern knapp vor der Pfaffnauerin Janine Frei durch. Bronze ging an Othmar Schmid aus Altishofen.

Beide Pistolen-Titel an Corinne Birrer
In den Pistolen-Kategorien gingen beide Kantonalmeistertitel bei den Aktiven an Corinne Birrer aus Schenkon. Die 34-Jährige siegte im B-Match auf die 50-Meter-Distanz mit starken 563 Punkten klar vor Alex Huber, Luzern (557), und Ueli Krauer, Malters (555).

Auch im C-Match auf die 25-Meter-Distanz liess Birrer ihrer Konkurrenz keine Chance. Mit 571 Punkten gewann sie auch hier überlegen Gold. Silber ging wie im B-Match an Alex Huber (564 Punkte), Bronze sicherte sich Stephan Krauer, Malters, mit 563 Zählern.

Im C-Match, 25 Meter, der Kategorie U21 schliesslich setzte sich mit Stefanie Bugmann, Glashütten, ebenfalls eine Frau durch. Mit 519 Punkten behielt sie hauchdünn vor Jan Utiger, Triengen (518), und Aaron Widmer, Wikon (513), die Oberhand. (Patrik Birrer)

 

swiss_olympic_member.png Swisslos_Logo.png Logo_LoRo.jpg STG_ohne_Claim_RGB.jpg