Schweizer Schiesssportverband

Wettkämpfe

Einzelwettschiessen Gewehr 300m (EWS-G300)

Die Einzelwettschiessen sind jährlich wiederkehrende Wettkämpfe ohne Nachdoppel, die der Förderung der Schiessfertigkeit und der Wettkampferfahrung dienen.

Das Schiessprogramm entspricht dem Programm der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft und ist eine geeignete Trainings- oder Qualifikationsmöglichkeit. Die Einzelwettschiessen bieten eine gefällige  Kranzauszeichnung  und die durchführenden Vereinen eine willkommene Entschädigung -  mitmachen lohnt sich!

Der Wettkampf kann jeweils vom 15. März bis 31. August absolviert werden und steht allen Mitgliedern der SSV-Vereine und -Verbände offen.

 

Der Wettkampf wird in folgenden Kategorien durchgeführt:

Programm A

Alle Sport- und Ordonnanzgewehre: 20 Schuss Einzelfeuer auf Scheibe A10

Programm D

Alle Ordonnanzgewehre (Karabiner, Stgw 90, Stgw 57/02, Stgw 57/03): 10 Schuss Einzelfeuer und 5 Schuss Schnellfeuer ohne Zeitlimite auf Scheibe A10

Programm E

Karabiner, Stgw 90, Stgw 57/02: 10 Schuss Einzelfeuer und 5 Schuss Schnellfeuer ohne Zeitlimite auf Scheibe A10

 

Für weitere Fragen steht Ihnen der Wettkampfchef EWS-G300
Hubert Müller (hubert.mueller@swissshooting.ch)
gerne zur Verfügung.

Analog zum Einzelwettschiessen Gewehr 300m werden auch Einzelwettschiessen Pistole 50m (EWS-P50) und Pistole 25m (EWS-P25) durchgeführt.

Reglemente

4.04.4606_d 4.04.4606_d Reglement Einzelwettschiessen Gewehr 300m 2018 Download
3.60.02 3.60.02 Ausführungsbestimmungen Einzelwettschiessen Gewehr 300m (EWS-G300) 2019 Download
3.60.03 dfi 3.60.03 dfi Materialbestellung EWS-G300 2019 Download
3.60.05 df 3.60.05 df Rapport- und Abrechnungsformular Einzelwettschiessen Gewehr 300m (EWS-G300) 2019 Download
2019 2019 Kranzabzeichen Einzelwettschiessen 300m 2019 Download
swissolympic-member.png