Schweizer Schiesssportverband

Ende Feuer

Das 27. Kantonal-Schützenfest beider Basel ist vorbei. 4200 Schützinnen und Schützen haben am erfolgreichen, bestens organisierten und unfallfreien Wettkämpfen teilgenommen.

Damit haben wurde das Ziel des OK und der Schiesskommission erreicht. Die Rückmeldungen der Teilnehmenden und aus der Bevölkerung waren durchwegs positiv. Die 620 freiwilligen Helferinnen und Helfer haben einen grossen, engagierten Einsatz geleistet. Ihnen gebührt ein spezieller Dank. Die Spezialwettkämpfe wie Tag der Jugend, Tag der Veteranen, das Behörden- und Sponsorenschiessen sowie die Festsiegerkonkurrenz aber auch der Offizielle Tag im Beisein von Bundesrat Guy Parmelin und vielen weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft fanden guten Anklang und waren spezielle Farbtupfer. Die Resultate können auf der Homepage KSF19 abgerufen werden.

Das OK und die Schiesskommission wurden für die intensiven und grossen Vorbereitungsarbeiten belohnt, können sie doch auf eine sehr erfolgreiche Durchführung des 27. Kantonalschützenfestes beider Basel in der Region Sissach zurück blicken. (OK Präsident-Caspar Baader)

Bider der Festsiegerkonkurrenz und dem offiziellen Tag mit Bundesrat Guy Parmelin gibt es hier.

swissolympic-member.png