Schweizer Schiesssportverband

Steve Demierre schiesst sich warm für Minsk

An den Polizei-Europameisterschaften im Schiesssport in Suhl (GER) nimmt mit Steve Demierre auch ein Schweizer Kaderschütze teil. Am ersten Wettkampftag wurde er mit der Freien Pistole 50m souverän Polizei-Europameister.

Mit der Freien Pistole 50m erzielte Steve Demierre ein Total von 545 Zählern und wurde so mit satten fünf Punkten Vorsprung auf den ehemaligen Olympiasieger Frank Dumoulin diskussionlos Erster. Der zweite Schweizer Schütze, Laurent Stritt, verpasste mit 532 Pukten die Bronzemedaille nur knapp und klassierte sich auf Rang vier.

Demierre wird sich in wenigen Tagen an den European Games in Minsk (BLR) in derselben Disziplin mit der europäischen Elite messen. Zum Vergleich: Die persönliche Bestleistung von Demierre mit der Freien Pistole 50m bei 555 Zählern, am Grand Prix of Liberation im Pilsen (CZE) anfangs Mai 2019 erzielte der Fribourger ein Resultat von 536 Punkten – um eine Platzierung in den oberen Rängen zu erreichen, wären in Pilsen Werte ab 550 Punkte nötig gewesen. Werte mindestens um resp. über dieser Marke werden ohne Zweifel auch an den European Games gefragt sein: Während in gewissen Sportarten nicht die absoluten Top-Cracks antreten, fehlt in den Schiesssportdisziplinen praktisch niemand von der europäischen Spitze. 
Das Abenteuer Minsk beginnt für Steve Demierre bereits am Mittwoch, 19. Juni 2019, wenn der Flieger der Schweizer Delegation am morgen früh Richtung Wien abhebt, wo das Team umsteigt und nach Minsk fliegen wird.

Die Resultate der weiteren Schweizer Schützen in Suhl lauten wie folgt: In der Qualifikation Luftgewehr klassierte sich Patrik Lustenberger mit 613.9 Punkten auf Rang vier. André Eberhard wurde mit 606.6 Zählern Neunter und verpasst den Final um sieben Zehntel. Im Finale schliesslich klassierte sich Lustenberger auf Rang sechs.

In der Qualifikation Schnellfeuerpistole 25 Meter wurde Roger Bollinger mit 521 Punkten Neunter – elf Punkte trennten ihn von Rang sechs, dier die Finalquialifikation bedeutet hätte. (cpe)

 

 

 

 

 

swissolympic-member.png